Artikel aus Merkliste löschen?

Sind Sie sicher, dass Sie diesen Artikel aus der Merkliste löschen möchten?

Einkaufsliste
Merkliste
Einkaufsliste
Merkliste
loading...
Damit Sie unsere Webseite optimal erleben können, verwendet diese Webseite Cookies. Durch Nutzung unserer Webseite und Dienstleisungen stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden.

Grilltipp 1: DIY Kräuterbutter

wissen, was drinnen ist...


Was Sie als Zutaten brauchen?

  • 1 Packung Butter
  • 1 Handvoll frische Kräuter (z.B. Rosmarin, Oregano, Basilikum, Bohnenkraut...) - falls keine eigenen Kräuter aus dem Garten zur Hand sind einfach auf's Biokisten Kräuter-Angebot einen Blick werfen
  • 1 Handvoll Blüten (z.B. Ringelblumen, Gänseblümchen, Wiesensalbei, Gewürztagetes, Rotklee...)
  • 2 Knoblauchzehen

Alles fein fein hacken. Zimmerwarme Butter schaumig schlagen und alles untermischen. Salzen, pfeffern und mit Zitronenabrieb würzen.
Mit Frischhaltefolie oder Backpapier in Form rollen, oder mit dem Dressiersack kleine Krapferl formen und kaltstellen.

Tipp: Kann auch sehr gut portionsweise eingefroren werden!

Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt - besonders lecker schmeckt die Butter auch mit pürierten, getrockneten Tomaten und Parmesan oder mit frischem Selleriegrün...



Beliebte Beiträge

  • Asylwerber am Bio-Bauernhof

    Asylwerber Yusuf, Mamud und Abdu arbeiten bei uns ...

    Ansehen

  • Bienen-Crowdfarming am Biohof

    Schon vom neuen Trend „Crowdfarming“ g...

    Ansehen

  • Überbackenes Krautbrot

    Life Radio Rezept #3

    Ansehen