Artikel aus Merkliste löschen?

Sind Sie sicher, dass Sie diesen Artikel aus der Merkliste löschen möchten?

Einkaufsliste
Merkliste
Einkaufsliste
Merkliste
loading...
Damit Sie unsere Webseite optimal erleben können, verwendet diese Webseite Cookies. Durch Nutzung unserer Webseite und Dienstleisungen stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden.

Geschenkkiste als Sozialprojekt


Oft sind es die kleinen Dinge des Lebens, auf die es ankommt. Bei uns war es eine Idee für eine Holzkiste, die durch Mag. Sandra Wiesinger, Geschäftsführerin des Institutes Hartheim, entstand. 
Sie hat sich lange überlegt, wie sie eine Kooperation zwischen ihrem Arbeitgeber und ihrem Biokisten-Lieferanten schaffen könnte. Schlussendlich hatte sie den Einfall, Kistchen anzufertigen, welche der Biohof Achleitner zum Verpacken seiner Produkte verwenden kann. Nachdem die Idee geboren wurde, ging die Umsetzung ganz schnell. In den Werkstätten des Institutes Hartheim hat man sich der Arbeit angenommen. Die KlientInnen des Institutes stellen unter Förderung der „Fähigkeitsorientierten Aktivität“ unsere Holzkisten für den Frischmarkt und den Vertrieb über die Biokiste her.  


Die Kisten werden mit dem Elektro-Lastenrad CO²-neutral zu uns nach Eferding geliefert. Bei uns werden sie mit hochwertigen biologischen Produkten ganz individuell befüllt – für den Verkauf im Frischmarkt und zur Belieferung als Geschenk-Biokiste. 

BTV hat die Herstellung einer solchen Kiste begleitet. Hier geht es zum Beitrag.


Beliebte Beiträge

  • Asylwerber am Bio-Bauernhof

    Asylwerber Yusuf, Mamud und Abdu arbeiten bei uns ...

    Ansehen

  • In Umstellung auf Bio

    Unser großes Ziel ist es, den Biolandbau (we...

    Ansehen

  • Powerfood aus dem Zimmergarten

    Während im Winter die meisten Gemüsesort...

    Ansehen