Drucken
Schwierigkeit
leicht
Zeit
45

Zubereitung

Quinoa laut Packungsangabe bissfest kochen. Gemüse in feine Streifen schneiden. Zwiebel und Knoblauch fein hacken und in etwas Öl anbraten. Das Gemüse dazu geben und mitbraten. Zum Schluss die Sojasahne und die Hefeflocken unterrühren und die Quinoa untermischen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Tipp: Dieses Gemüse schmeckt auch sehr gut zu Reis, Hirse oder Nudeln. Gerne kann auch frisch geräucherter, kleingeschnittener Speck, kurz angebraten, auf dem Gericht verteilt werden. Als vegane Variante einfach Tofu in einer beschichteten Pfanne knusprig anbraten.

Zutaten für 2 Personen


200 g Quinoa
1 Stk. Zwiebel
1 Stk. Knoblauchzehe(n)
100 g Champignons
1 Stk. Paprika oder Zucchini, Melanzani
1 Stange Porree
200 ml Sojasahne
1 EL Hefeflocken
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
1 EL Öl