Drucken
Schwierigkeit
leicht
Zeit
30

Zubereitung

Rettich waschen, schälen, in 4 etwa dickere, den Rest in dünner Scheiben schneiden. die dünnen Scheiben salzen und ziehen lassen. Backofen vorheizen. Blech mit Alufolie auslegen, dünn mit Öl bestreichen. Ungesalzene, dicke Rettichscheiben darauflegen, jeweils mit 1 Ziegenkäse belegen. Im Ofen ca. 10 min. bei 180°C überbacken. Den gesalzenen Rettich mit Küchenkrepp abtupfen, auf 4 flache Teller verteilen. Mit Balsamico, Olivenöl und Honig beträufeln und mit Kapern und Pfeffer bestreuen. Je 1 Rettichscheibe mit Käse dazugeben.

Zutaten für 4 Personen


2 Stk. Rettich weiß
1 Prise Salz
1 EL Olivenöl
100 g Ziegenkäse (4 kleine Runde)
2 EL Balsamico Essig
4 EL Olivenöl
1 TL Honig
1 EL Kapern
1 Prise Pfeffer