Drucken
Schwierigkeit
leicht
Zeit
40

Zubereitung

Den oberen Teil der Orange abschneiden und mit einem Löffel das Fruchtfleisch vorsichtig aus der Schale lösen (etwas Fruchtfleisch kann ruhig in der Schale bleiben. Schokolade und Butter schmelzen. Ei mit Zucker schaumig schlagen, anschließend Mehl und Backpulver unterheben. Die geschmolzene Schokomischung mit etwas Orangensaft hinzufügen und zu einem cremigen Teig verrühren. Die Orangen zu ca. ¾ mit dem Teig befüllen und den Deckel auflegen. In Alufolie einschlagen und ca. 20 bis 30 Minuten auf den heißen Grill geben.

Zutaten für 2 Personen


2 Stk. Orange (n)
50 g Zartbitterschokolade
1 Stk. Ei(er)
25 g Mehl
1 TL Backpulver, gehäuft
25 g Butter
25 g Zucker
1 Prise Salz