Drucken
Schwierigkeit
leicht
Zeit
10

Zubereitung

Wurzelgemüse waschen, bedarfsweise schälen und grob würfeln.

Gemüse, Petersilie, Liebstöckel und Salz 1-2 Minuten in einer Küchenmaschine zerkleinern. Zwischendurch immer wieder die Paste mit Hilfe einer Spachtel von den Rändern putzen.

In ausgekochte Einmachgläser mit Schraubverschluss füllen und im Kühlschrank 3-4 Monate aufbewahren.

 

Gebrauch: 1 TL Gemüsebrühe auf 250 ml Wasser.

 

Zutaten für 4 Personen


500 g Wurzelgemüse (Sellerie, Karotte, Petersilwurzen, Pastinaken...)
100 g Salz
1 EL Liebstöckel
1 EL Petersilie, gehackt