Drucken
Schwierigkeit
leicht
Zeit
15

Zubereitung

Zuerst die Champignons putzen, in Scheiben schneiden und mit ein wenig Olivenöl scharf anbraten. Knoblauch schälen und grob hacken. Sobald die Champignons etwas Farbe bekommen haben den Knoblauch hinzugeben.

Bevor der Knoblauch verbrennt die Champignons mit ein wenig Sojasauce ablöschen, gut durchschwenken und pfeffern. Die Champignons vom Herd nehmen und mit frisch gehackter Petersilie und Schnittlauch vermengen.

Eine Avocado vom Kern befreien, mit der Gabel zerdrücken und mit etwas Saft der Zitrone, Chili und Salz würzen und auf das Brot streichen. Die zweite Avocado ebenfalls entkernen und in Spalten schneiden. Diese nun zusammen mit den Knoblauch-Champignons und den Frischkäse auf den Broten verteilen. 

Wer mag kann noch 2 pochierte Eier, oder 2 Spiegeleier zubereiten und die Avocado-Brote damit anrichten.

 

Zutaten für 2 Personen


400 g Champignons, braun
3 Stk. Knoblauchzehe(n)
2 EL Olivenöl
1,5 EL Sojasauce
2 EL frische Kräuter
1 Prise Pfeffer
1 Stk. Weckerl halbiert (alternativ 2 Scheiben Brot)
1 Stk. Avocado
1/2 Stk. Zitrone
2 EL Frischkäse
2 Stk. pochierte(s) Ei(er)  (alternativ 2 Spiegeleier)
1 Prise Salz
1 Msp. Chilipulver