Drucken
Schwierigkeit
leicht
Zeit
25

Zubereitung

Den Bulgur mit ca. 300 ml kochendem Wasser übergießen und zudecken. 

Den Zucker mit 3 EL Wasser und dem Zitronensaft mischen und etwa 5 Minuten sprudelnd köcheln lassen. Inzwischen mit einer Zestenreibe ein paar Orangenzesten abschälen. Die Orangen dann mit einem Messer schälen und in kleine Stücke schneiden. Die Datteln vom Kern befreien, die Hälfte davon grob hacken. Die Mandeln ebenfalls grob hacken.

Datteln, Orangen, Mandeln, Orangenzesten, Gewürzblüten und den Zimt unter den heißen Sirup mengen. Den Orangensaft unterrühren. Das Gemisch mit dem Bulgur vermengen und in Schälchen verteilen. Mit den restlichen Datteln und beliebigen Toppings bestreuen und noch warm servieren. 

 

Zutaten für 4 Personen


200 g Bulgur
60 g Kokosblütenzucker
2 EL Zitronensaft
2 Stk. Orange, in kleine Stücke geschnitten
150 g Datteln
80 g Mandeln, gerne auch geschält
1/2 TL Zimt
2 EL Orangensaft
1 TL süße Gewürzblüten
Topping nach Wahl (Schokolade gerieben, Orangenstücke, Mandelkerne, ...)