Drucken
Schwierigkeit
leicht
Zeit
20

Zubereitung

Den Saft der Zitrone mit dem ungekochten Couscous verrühren. Tomaten, Gurke, Paprika und Zwiebel in Würfel schneiden und mit dem Couscous vermengen. Minzeblätter klein hacken und die gepresste Knoblauchzehe dazugeben. Öl, Salz und Pfeffer untermischen und 4-5 Stunden kalt stellen. Anschließend erneut mit Salz und Pfeffer abschmecken und kühl servieren.

Tipp: Dieses Gericht eignet sich ideal für heiße Sommertage und Picknicke.

Zutaten für 4 Personen


2 Tassen Couscous
5 EL Zitronensaft
5 Stk. Tomaten
1 Stk. Gurke
1 Stk. Paprika
1 Stk. Zwiebel
5 Blätter Minze  oder Petersilie
1 Stk. Knoblauchzehe(n)
5 ml Olivenöl
1 Prise Kräutersalz
1 Prise Pfeffer