Drucken
Schwierigkeit
leicht
Zeit
35

Zubereitung

Karfiol in kleine Röschen teilen, den weichen Teil vom Stiel schälen und in kleine Würfeln schneiden. Erdnussöl im Wok erhitzen, Karfiol unter Rühren ca. 2 Min. anbraten. Zwiebel fein hacken, zerdrückte Knoblauchzehe und geriebenen Ingwer dazugeben, ca. 3 Min. weiterbraten. Tomatensauce, Tamari und einen Schuss Wasser dazugeben und den Karfiol ca. 5–7 Min. bissfest garen. Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden, kurz mitdünsten und den Wok mit Kräutersalz abschmecken.

Tipp: Schmeckt hervorragend zu Lammcurry und Reis.

Zutaten für 2 Personen


900 g Karfiol
2 EL Erdnussöl
1 Stk. Zwiebel
1 Stk. Knoblauchzehe(n)
10 g Ingwer frisch
1 EL Tomatensauce
3 EL Sojasauce
1 Bund Frühlingszwiebel
1 Prise Kräutersalz