Drucken
Schwierigkeit
leicht
Zeit
75

Zubereitung

Butter, Dotter und Zucker flaumig rühren und abgeriebene Schale 1 Zitrone untermengen. Mehl mit Backpulver mischen und unter die Maße heben. Rhabarber schälen und in kleine Stücke schneiden. Teig in eine gebutterte Tortenform streichen, mit Rhabarber, grob gehackten Nüssen und Rosinen belegen und bei 180°C ca. 30-40 Min. durchbacken. Eiklar mit Zucker und Zimt zu Schnee schlagen, über den Kuchen verteilen. und ca. 5-8 Min. goldbraun backen.

Zutaten für 6 Personen


140 g Butter
3 Stk. Eidotter
140 g Zucker
1 Stk. Zitrone
220 g Mehl
16 g Backpulver
3 Stk. Eiklar
4 EL Zucker
1 TL Zimt
2 EL NĂ¼sse grob gehackt
2 EL Rosinen
400 g Rhabarber