Drucken
Schwierigkeit
leicht
Zeit
35

Zubereitung

Porreestangen vom Blattgrün trennen und in feine Ringe schneiden. Erdäpfel gar kochen, schälen und in Würfeln schneiden. Olivenöl in einem Topf erhitzen, Porree darin glasig andünsten, Erdäpfeln und Gemüsebrühe beimengen und bei niedriger Hitze köcheln lassen. Anschließend die Suppe pürieren, mit Schlagobers aufgießen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit einem Klecks geschlagenem Schlagobers und etwas Petersilie garnieren.

Zutaten für 4 Personen


2 EL Olivenöl
2 Stangen Porree
240 g Erdäpfel mittelgroß
600 ml Gemüsebrühe
100 g Schlagobers
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
2 EL Petersilie