Drucken
Schwierigkeit
mittel
Zeit
75

Zubereitung

Alle Zutaten für den Mürbeteig zu einem glatten Teig verarbeiten und eine halbe Stunde im Kühlschrank ruhen lassen. Die Roten Rüben in der Zwischenzeit schälen und in Scheiben schneiden. Die Zwiebeln in Ringe schneiden. Butter in einer Pfanne schmelzen lassen, Honig einrühren und Zwiebelringe darin weich dünsten. Mit Rotwein aufgießen, die Roten Rüben beigeben und einkochen lassen. Mit Salz und Pfeffer kräftig würzen. Den Mürbeteig in einer rechteckigen Form auslegen und mit dem Käse bestreuen. Wenn Camembert genommen wird, diesen in Scheiben schneiden und darüberlegen. Die Quiche bei 160°C 40-45 Min. backen.

Zutaten für 4 Personen


800 g Rote Rüben
3 Stk. Zwiebel rot
30 g Butter
2 EL Honig
150 ml Rotwein
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
200 g Ziegenkäse (Ziegenweichkäse, Ziegencamembert oder Reibkäse)
Mürbeteig
300 g Mehl
150 g Butter kalt
1 Stk. Ei(er)
1 Prise Salz
30 g geriebener Käse
1 TL Rosmarin
1 TL Thymian