Drucken
Schwierigkeit
leicht
Zeit
45

Zubereitung

Ofen auf 180°C vorheizen. Kürbis in Segmente schneiden und mit einem Messer entlang der Schale das Fruchtfleisch entfernen. Apfel halbieren, entkernen und in Scheiben schneiden. Aus Honig, Olivenöl, Thymian, Zitronensaft, Salz und Pfeffer eine Marinade herstellen und Kürbis- und Apfelstücke damit beträufeln. Für 20 Min. in den Ofen geben. Käse in Stücke schneiden, auf dem Gericht verteilen und noch einmal 10 Min. in den Ofen geben, damit der Käse schön cremig zerläuft. Mit gemahlenem Pfeffer bestreuen und mit einem ofenfrischen Baguette servieren.

Zutaten für 2 Personen


1 Stk. Kürbis Pattison
200 g Apfel
3 EL Olivenöl
1 EL Honig
1 TL Zitronensaft
4 Zweige Thymian
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
100 g Camembert