Drucken
Schwierigkeit
leicht
Zeit
20

Zubereitung

Gelatineblätter einweichen, nach etwa 5 Minuten ausdrücken und in einem kleinen Topf bei geringer Hitze auflösen. Orangensaft und Zucker unter Rühren zugeben - nicht kochen lassen! Topf vom Herd nehmen und 3 EL Joghurt einrühren. Die Gelatine-Mischung nun unter den restlichen Joghurt rühren und kalt stellen, bis die Masse anfängt zu gelieren. Wenn es so weit ist, den Schlagobers steif schlagen und unter die Joghurtmasse ziehen. In eine Schale füllen und mindestens 4 Stunden kalt stellen. Orange mit dem Messer schälen und zwischen den Häuten die Filets mit einem scharfen Messer herausschneiden. Nocken abstechen, mit den Orangenfilets garnieren und mit der Soße servieren.

Zutaten für 4 Personen


4 Bl├Ątter Gelatine
150 ml Orangensaft frisch gepresst
80 g Rohrohrzucker
300 g Joghurt
100 ml Schokoladensauce oder Karamellsauce
200 g Orange(n)
200 g Schlagobers