Drucken
Schwierigkeit
leicht
Zeit
10
Der selbstgemachte Bärlauchaufstrich schmeckt hervorragend als Snack oder Dip. Einfach, schnell und ein wahrer Genuss! Überzeuge dich selbst davon.

Zubereitung

Die Hälfte vom Bärlauch fein hacken, die andere Hälfte mit ca. 3 EL Leinöl pürieren. Den Topfen mit dem Sauerrahm mischen und mit Salz und Pfeffer würzen. Schnittlauch in feine Röllchen schneiden und ebenso wie den pürierten Bärlauch untermischen. Mit ein paar Tropfen Leinöl beträufeln und mit Bärlauch garniert servieren.

Zutaten für 4 Personen


500 g Topfen
3 EL Sauerrahm
3 EL Öl (vorzugsweise Leinöl)
2 EL Schnittlauch in Röllchen geschnitten
1 Bund Bärlauch
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer gemahlen
1 Prise Chilipulver