Artikel aus Merkliste löschen?

Sind Sie sicher, dass Sie diesen Artikel aus der Merkliste löschen möchten?

Einkaufsliste
Merkliste
Einkaufsliste
Merkliste
loading...
Damit Sie unsere Webseite optimal erleben können, verwendet diese Webseite Cookies. Durch Nutzung unserer Webseite und Dienstleisungen stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden.

Bienen-Crowdfarming am Biohof

Überleben der Bienen unterstützen und eigenen Honig bekommen...


Schon vom neuen Trend „Crowdfarming“ gehört? Dabei beziehen Landwirte Verbraucher mit ein: Diese übernehmen Patenschaften von Tieren und Pflanzen und bekommen ihre Rendite in Lebensmitteln ausgezahlt. Seit letztem Jahr stellen wir am Biohof auf unseren Feldern in Kooperation mit BeeHero Bienenstöcke auf, die Sie adoptieren können. Das wird auch im Jahr 2019 wieder möglich sein.

Mit dieser Bienenpatenschaft ergreifen wir Initiative gegen das Bienensterben. Die Bienen „danken“ es uns, indem sie für besonders gute Erträge auf unseren Feldern sorgen. Und wir sorgen mit Blühstreifen am Feldrand für die passende Nahrungsquelle der Bienen.
 

Selbst Teil werden und zum Überleben der Bienen beitragen

Übernehmen Sie 2019 eine Bienenpatenschaft und geben Sie einem Bienenvolk auf unseren biologisch bewirtschafteten Feldern eine Heimat:
Unser Partner BeeHero stellt Ihren Bienenstock auf, kümmert sich um die Pflege, erntet den Honig und informiert Sie über Leben und Arbeit Ihrer Bienen. Und Sie bekommen im Herbst Ihren eigenen Honig vom eigenen Bienenvolk.



Bienen-Patenschaft privat

  • Jährliche Patenschaft: € 290,- pro Bienenstock mit rund 50.000 Bienen
  • 6kg Honig und 2 Flaschen Honigwein Ihres Bienenvolkes
  • Bienenführung inklusive Honigverkostung
  • Eigenes Bienenvolk und Königin persönlich oder über Webcam besuchen


Bienen-Patenschaft Firmen 

  • Jährliche Patenschaft: € 490,- pro Bienenstock mit rund 50.000 Bienen aufgestellt auf den Feldern vom Biohof Achleitner
  • gesamter produzierter Honig wird für Ihr Unternehmen und/ oder Kunden zur Verfügung gestellt
  • 50 gebrandete Honiggläser + mit Ihrem Firmenlogo gebrandeter Bienenstock
  • Obst-/Gemüseüberraschung vom Biohof in den Sommermonaten
  • Firmenevent nach Absprache am Biohof Achleitner

 

Sie möchten eine Bienenpatenschaft übernehmen?

Für Ihre Fragen und Patenschafts-Anmeldungen steht Ihnen Bee Hero gerne zur Verfügung:

Markus Bleich
+43 (0) 699 110 425 36
office@beehero.at


Nachgefragt: Was machen Bienen eigentlich im Winter?

Die Bienenstöcke bleiben den gesamten Winter auf unseren Feldern. Sobald der erste Frost einsetzt, kommen die Bienen zur Ruhe, ziehen sich in die Wintertraube (Winterkugel) zusammen und nehmen die Königin in ihre Mitte. So schützen sie die Königin und sich selbst vor der Kälte. Durch Vibrieren ihrer Muskulatur erzeugen die Bienen Wärme. Die über den Sommer als Reserve aufgefüllten Futterwaben dienen als Nahrung. Je nach Temperatur verbrauchen sie unterschiedlich viel Vorrat. Wichtig ist, dass sie genügend Luft bekommen und vor Lärm und Erschütterungen geschützt sind.

Beliebte Beiträge

  • Asylwerber am Bio-Bauernhof

    Asylwerber Yusuf, Mamud und Abdu arbeiten bei uns ...

    Ansehen

  • DieBiokiste unterwegs im Waldviertel

    Waldviertel aufgepasst – Bio-Lebensmittel pe...

    Ansehen

  • Bio Ingwer und Kurkuma

    Unser  Partner veganis GmbH aus dem Burgenlan...

    Ansehen