Artikel aus Merkliste löschen?

Sind Sie sicher, dass Sie diesen Artikel aus der Merkliste löschen möchten?

Einkaufsliste
Merkliste
Einkaufsliste
Merkliste
loading...
Damit Sie unsere Webseite optimal erleben können, verwendet diese Webseite Cookies. Durch Nutzung unserer Webseite und Dienstleisungen stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden.

So gut schmeckt die Winterzeit

Heizungsfreier Gemüseanbau am Biohof


Obwohl sich die heimische Gemüsesaison dem Ende zuneigt, gibt es noch so einiges, das wir auf unserem Biohof im Winter für Sie ernten werden - und das ganz ohne aufwändiges Heizen und Belichten...
 

Viele Gemüsesorten sind frostfester als es unsere Lehrbücher glauben

Viele Gemüsesorten sind frostfester als es unsere Lehrbücher glauben. Das hat sich im Rahmen des EU Innovationspartner-Projekts „Wintergemüse in Österreich“ herausgestellt. Rund 80 verschiedene Gemüsesorten wurden dabei bereits versuchsweise angebaut. „Wintersalate sind z.B. bis unter -11°C frosthart. Das steht weder in der Fachliteratur noch in alten historischen Gartenbüchern“, so Projektleiter Wolfgang Palme. 
Insgesamt nahmen 10 Bio Austria Betriebe unter der wissenschaftlichen Leitung von Wolfgang Palme, Abteilungsleiter für Gemüsebau der Höheren Bundeslehr- und Forschungsanstalt Schönbrunn, an diesem Projekt teil, darunter auch der Biohof Achleitner.
 

Der Ergebnisse waren nicht nur farblich sondern auch geschmacklich eindrucksvoll

Es hat sich gezeigt, dass bei uns auch im Winter sehr effizient und nachhaltig während der Wintermonate kultiviert und geerntet werden kann. Gesät im Herbst, wachsen bei uns in Österreich von Mangold über verschiedene Salate, Kräuter, Radieschen bis hin zu farbenfrohen Kohl- und Zierkohlarten.


Hofeigenes Wintergemüse

Neben Asia-Salaten und Catalogna, gedeiht auch schmackhafter Schwarz- und Grünkohl sowie klassischer Winterporree und ungewöhnlicher roter Vogerlsalat auf unseren Feldern im Freiland und im unbeheizten Folienhaus. Da können Sie sich jetzt schon auf heimische Geschmackserlebnisse freuen. 

Was es vom eigenen Feld gibt finden Sie auch stets in unserem Online-Shop.



Günter Achleitner erkennt Potenzialle im heimischen Gemüseanbau im Winter

Über die letzten Jahre wurden in enger Abstimmung mit Wolfgang Palme verschiedenste Gemüsesorten auf Versuchsflächen in unserer Landwirtschaft angebaut. Dabei wurden Wachstum, Feuchtigkeit, Temperaturbeständigkeit und Kulturdauern aufgezeichnet und analaysiert, welche Sorten sich für einen Anbau im Winter in unserer Region eignen." 

Die Ergebnisse sind definitiv beeindruckend und der "heimische Gemüseanbau im Winter ist für uns eine ressourcenschonende Alternative, dem wir auch weiterhin vertiefend Beachtung schenken werden und die Potenziale weiter ausloten", berichtet Günter Achleitner

In Ergänzung arbeiten wir in der Wintersaison mit langjährigen Partnern aus benachbarten Ländern, wo das Gemüse unter natürlichen Bedingungen ohne Beheizung und Belichtung gedeiht.




Beliebte Beiträge

  • Eine ganz besondere Auszeichnung

    Eine ganz besondere Auszeichnung zum Top-Hand...

    Ansehen

  • Natürliche Vielfalt groß geschrieben

    Was die Bio-Landwirtschaft zum Erhalt der Artenvie...

    Ansehen

  • Ein gutes neues Jahr!?

    Ein neues Jahr beginnt - und mit ihm die Zeit der ...

    Ansehen