Artikel aus Merkliste löschen?

Sind Sie sicher, dass Sie diesen Artikel aus der Merkliste löschen möchten?

Damit Sie unsere Webseite optimal erleben können, verwendet diese Webseite Cookies. Durch Nutzung unserer Webseite und Dienstleisungen stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden.

Jetzt geht es an's Eingemachte

Wenn die Obst- und Gemüsesorten reif werden, beginnt für viele wieder die Einmachzeit. Frische Erdbeeren, Marillen, Gurken und anderes köstliches Obst und Gemüse wird haltbar gemacht, um den Vorratsschrank für die Herbst- und Winterzeit zu füllen.

Für ein sicheres Gelingen ist es wichtig, folgende Dinge zu beachten:

  • Verwenden Sie zum Einmachen nur druckstellenfreies Obst und Gemüse.
  • Sauberkeit ist eine wichtige Voraussetzung. Kochen Sie die zu verwendenden Gläser etwa 5 Minuten in einem Topf aus und stellen Sie sie anschließend zum Trocknen auf Küchentücher.
  • Einkochgut und alle Flüssigkeiten sollten fingerbreit unterhalb der Unterkante des Glasrandes gefüllt werden. Die Deckel vor demVerschließen mit Alkohol sterilisieren.
  • Beim sauren Einmachen übernimmt Essig das Konservieren. Besonders Gurken, Paprika, Zucchini oder Zwiebeln eignen sich für diese Einmach-Methode. Ist der Essig warm, wird das Gemüse weich, bei kaltem Essig bleibt es fest.


Zum Einkochangebot

Erdbeeren aus Oberösterreich

Die duftenden, roten Früchte haben jetzt bei uns Saison. Sie sind sehr empfindlich und nur sehr kurz lagerfähig. Wir freuen uns daher, dass wir von einem Erdbeer-Produzenten beliefert werden, der ganz in unserer Nähe ist, wodurch fast keine Transportwege anfallen.

Alfred Gaisbauer aus Haibach ob der Donau erzeugt auf 3 ha Fläche Bio-Erdbeeren in Freilandkultur. Ein Feld liegt direkt an der Schlögener Schlinge, ein zweites auf ca. 500 m Seehöhe, was eine lange Ernteperiode verspricht.

3kg-Kisterl um € 19,90

Beliebte Beiträge

  • Schalk Mühle

    Mitten in der steirischen Thermenregion bewirtscha...

    Ansehen

  • Es grünt so grün

    Wir ernten die ersten frischen Salate in unseren F...

    Ansehen

  • Asylwerber am Bio-Bauernhof

    Asylwerber Yusuf, Mamud und Abdu arbeiten bei uns ...

    Ansehen