Artikel aus Merkliste löschen?

Sind Sie sicher, dass Sie diesen Artikel aus der Merkliste löschen möchten?

Einkaufsliste
Merkliste
Einkaufsliste
Merkliste
loading...
Damit Sie unsere Webseite optimal erleben können, verwendet diese Webseite Cookies. Durch Nutzung unserer Webseite und Dienstleisungen stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden.

Hofkäserei Mattigtaler

Käsespezialitäten direkt vom Hof


Die Hofkäserei Mattigtaler ist ein familiengeführter Traditionsbetrieb in Seekirchen am Wallersee nahe Salzburg, der bereits seit dem Jahr 1978 in alter Tradition zur Milchwirtschaft geführt wird. Der Name Mattigtaler Hofkäserei kommt übrigens von der idyllischen Mattig, die direkt am Hof vorbeifließt und welche die Umgebung besonders prägt.
Eingebettet in die saftigen Hügel des Mattigtals lebt die Familie Mangelberger dort in Harmonie mit den vielen Kühen, die ihnen Milch für ihren Käse schenken. Aus Überzeugung heraus werden diese mit den besten Rohstoffen der Natur gefüttert. Ganz ohne synthetische Zusatzstoffe aller Art.
 


"Je hochwertiger die Milch, desto hochwertiger das Produkt"

Der sensible und respektvolle Umgang mit ihren Lebensgrundlagen spiegelt sich auch in der Herstellung ihrer Erzeugnisse wieder. So wird nur das der Natur entnommen, was ihr auch wieder zurückgegeben werden kann. Für die Käseproduktion wird ausschließlich Heumilch von den eigenen Kühen verarbeitet. Damit die komplette Naturmilchflora, der unvergleichbare Geschmack und die wertvollen Inhaltsstoffe erhalten bleiben, wird sie auch zur Weiterverarbeitung nicht erhitzt.  Die Philosophie von Josef Mangelberger lautete von Anfang an: "Je hochwertiger die Milch, desto hochwertiger das Produkt" und das spiegelt sich eindeutig in der ausgezeichneten Qualität der Erzeugnisse wieder.
 

Weichkäse, Frischkäse, Joghurt und vieles mehr

Neben Milchprodukten wie den beliebten Joghurts (natur oder fruchtig) oder dem Schlagobers im Glas ist die Hofkäserei Mattigtaler besonders auch für ihre Weichkäse und Frischkäse bekannt. Der Bio-Frischkäse muss im Gegensatz zu anderen Sorten nicht reifen und soll am besten sofort genossen werden. Seine Konsistenz ist sehr cremig und kann daher für pikante Aufstriche aber auch für Süßspeisen verwendet werden. 

Probieren Sie zum Beispiel den Hüttenkäse, Liptauer- oder Krenaufstrich - diese Bündelung an Werten schmeckt man und macht die Mattigtaler Produkte zu etwas Besonderem. 


Beliebte Beiträge

  • MeinAlpenStrom

    Unser neuer Stromlieferant erzeugt echten Öko...

    Ansehen

  • Biohof Höglinger

    Hermann und Monika Höglinger beliefern uns se...

    Ansehen

  • Familie Monschein

    Unser neuer Lieferant aus der Südsteiermark m...

    Ansehen