Artikel aus Merkliste löschen?

Sind Sie sicher, dass Sie diesen Artikel aus der Merkliste löschen möchten?

Einkaufsliste
Merkliste
Einkaufsliste
Merkliste
loading...
Damit Sie unsere Webseite optimal erleben können, verwendet diese Webseite Cookies. Durch Nutzung unserer Webseite und Dienstleisungen stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden.

Pona - sonst nix

Die gesunde Erfrischung


Pona ist Österreichs erster prickelnder Bio-Fruchtsaft - das Wiener Start-Up feierte im Mai 2019 nun bereits sein 5-jähriges Bestehen und kann im hartumkämpften, heimischen Getränkemarkt auf eine Erfolgsstory zurückblicken.
 

Wer hat's erfunden? Inspiration auf einer Auslandsreise

Anna Abermann, Co-Gründerin und Geschäftsführerin von PONA hat sich auf einer Reise ins sonnige San Francisco in "Organic Sparkling Juices" verliebt - frischer Geschmack und ein umweltfreundliches Konzept - die ideale Kombination.
Pona ist daher nicht nur ein Trend, sondern auch eine Herzensangelegenheit. Nachhaltige Landwirtschaft sowie eine biologische und sozialverträgliche Produktion werden gefördert. Wie auch der Biohof Achleitner vertraut das Pona-Team nicht nur auf Siegel und Zertifikate, sondern setzt auf persönliche Beziehungen zu den Bauern und Genossenschaften!
 

Erfrischen und Gutes tun

Erfrischung allein ist nicht der einzige Zweck des Wiener Unternehmens, daher wird ein Teil des Verkaufserlöses der Organisation für das Kinderhilfswerk für zielgerichtete Therapieeinheiten gespendet. Schon zu Beginn waren sich die fünf Pona-Gründer einig, nicht nur ein gutes Getränk auf den Markt bringen zu wollen, sondern damit auch etwas Gutes zu tun.
 

Fruchtsaft und Wasser - sonst nix

Das Getränk selbst ist eine einfache Erfolgsformel: 60% direkt gepresster Fruchtsaft und 40 % prickelndes Gebirgsquellwasser aus Kärnten. Ganz ohne zugesetzen Zucker oder anderweitige Zusätze. Eine ganz natürliche Form der Limonade.

"Jede Flasche Pona ist ein Unikat, denn wie beim Wein kann die Ernte der verarbeiteten Früchte mal saurer, mal süßer ausfallen. Das ist das Schöne an einer ehrlichen Verarbeitung und respektvoller Nutzung vorhandener Ressourcen, das Ergebnis gleicht keinem Einheitsbrei, sondern lässt Platz für geschmacksintensive Überraschungen", so Anna Abermann.

Mittlerweile gibt es Pona bereits in acht Sorten, drei davon finden Sie ab sofort in unserem Webshop.

 



Beliebte Beiträge

  • Ölmühle Raab

    Hochwertige, handverlesene Bio-Öle von Christ...

    Ansehen

  • Enrique Morales

    Enrique Morales baut auf der spanischen Plantage S...

    Ansehen

  • Zagler Müslibär

    Seit 2014 mischt Florian Zagler aus besten Bio-Zut...

    Ansehen