Artikel aus Merkliste löschen?

Sind Sie sicher, dass Sie diesen Artikel aus der Merkliste löschen möchten?

Einkaufsliste
Merkliste
Einkaufsliste
Merkliste
loading...

Workshop | Essen für den Zyklus

Hormonfreundliche Ernährung

SA, 10. Februar

9 - 12 Uhr

10.02.2024

Hast du dir schon einmal bewusst gemacht, dass du keinen Tag wie den anderen bist?
Der sich täglich verändernde Hormon-Cocktail macht es möglich!

Meistens merken wir das durch unterschiedliche Stimmungen, Gefühlslagen und Energielevel. Es ändern sich aber auch deine Bedürfnisse - emotional und körperlich. Denn dein Körper braucht für den komplexen Ablauf während deines Zyklus unterschiedliche Bausteine, du also andere Nahrungsmittel und Mahlzeiten.

GENAU DARUM GEHT ES IN DIESEM WORKSHOP.

Ich möchte dir zeigen, wie du mit Ernährung wirklich große Veränderungen in deinem Zyklus-Wohlbefinden spürst. Wie sich Schlaf, Körpergefühl und Menstruationsbeschwerden verbessern, Heißhunger oder Energie-Lows weniger werden und du wieder mehr Energie für deinen Alltag zur Verfügung hast.
Du wirst jedoch KEINE neue Diät lernen. Du wirst KEINE strikten Regeln bekommen.


Essen für deinen Zyklus bedeutet, mehr Verständnis für deinen Körper wie auch deine Hormone zu entwickeln und dich mit einfachen, aus TCM und Ayurveda inspirierten Tricks zu unterstützen, die du leicht in deinen Alltag integrieren kannst.

DU ERFÄHRST...

  • was zyklisches Leben und Essen bedeutet
  • worauf du in den einzelnen Zyklusphasen achten solltest.
  • warum biologische Lebensmittel eine essenzielle Rolle für deine Hormongesundheit spielen. 
  • welche Nahrungsmittel du bevorzugt einbauen kannst.
  • wie sich dadurch Beschwerden verbessern oder verschwinden können.
  • warum die Leber, ein starkes Immunsystem und die Verdauung essenziell sind.
  • worauf deine Hormone besonders sensibel reagieren.


FÜR WEN IST DIESER WORKSHOP?
Kurzum für jederfrau. Egal, ob du gerade keine Menstruation hast oder hormonell verhütest. Du VOR deiner ersten Menstruation stehst, oder NACH deiner letzten. 
Das Wissen um Hormone, den weiblichen Körper und damit auch seine Bedürfnisse ist für jede Frau in jedem Alter oder Lebensabschnitt wertvoll. Darum soll es weiter gegeben werden und ermutigen, dass wir selbst etwas für die Gesundheit unseres Zyklus tun können. Auch mit dem, was wir essen.

Gemeinsames Mittagessen nach dem Workshop

Im Anschluss bekommst du nicht nur ein Booklet und ein paar Rezeptimpulse für daheim mit.
Du hast außerdem die Möglichkeit, den gemeinsamen Vormittag mit einem für euch zusammengestellten Mittagsteller ausklingen zu lassen. 


Kursleiterin: Martina Müllner ist Zyklusmentorin, Dipl. Shiatsu Praktikerin und Vaginal Steaming Beraterin. Seit fast 10 Jahren hat sie eine Praxis für Frauengesundheit. Dort begleitet sie Frauen, wieder einen natürlichen Zugang zu ihrem Körper und Zyklus zu gewinnen und dadurch in ihre Selbstwirksamkeit zu finden. In ihrer Arbeit vereint und gibt sie altes Zykluswissen, Lehren der TCM und des Ayurveda weiter, ergänzt mit neuem Hormon-Wissen. 

Termin: Samstag, 10. Februar 2024, 9 - 12 Uhr
anschließend Möglichkeit zum gemeinsamen Mittagessen

Kursort: Biohof Achleitner, Unterm Regenbogen 1, 4070 Eferding

Kosten: € 45,- pro Person inkl. Booklet mit Rezepten 

Anmeldung: Mit untenstehendem Formular, per Mail an events@biohof.at oder telefonisch 07272/2597-31



Anmeldung zum Workshop "Essen für den Zyklus"


Beliebte Beiträge

  • Workshop | Basenfasten

    Auf dem Weg zu neuer Energie und Leichtigkeit: Auf...

    Ansehen

  • Backkurs | Gebildbrote & Brauchtumsgebäck

    Du interessierst dich für traditionelle Geb&a...

    Ansehen

  • Kunsthandwerk am Biohof

    An zwei Wochenenden vor Ostern stellen Kunsth...

    Ansehen