Artikel aus Merkliste löschen?

Sind Sie sicher, dass Sie diesen Artikel aus der Merkliste löschen möchten?

Einkaufsliste
Merkliste
Einkaufsliste
Merkliste
loading...
Damit Sie unsere Webseite optimal erleben können, verwendet diese Webseite Cookies. Durch Nutzung unserer Webseite und Dienstleisungen stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden.

Herbstlicher Kürbissalat

Schwierigkeit
leicht
Zeit
35 min. Gesamtzeit
Zutaten für Personen

Zutaten für 4 Personen


1 Stk. Salatkopf nach Belieben z.B. Feldsalat, Eichblatt
1 Stk. Birne(n)
1 TL Zucker oder Honig bzw. Agavendicksaft
150 g Kürbis Hokkaido
1 EL Butter
1 Msp. Muskat
30 g Walnüsse
300 g Weichkäse vorzugsweise Blauschimmelkäse
Dressing
3 EL Balsamico Essig
7 EL Walnussöl
1 EL Kürbiskernöl
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
1 TL Honig
Zutaten auf die Einkausliste

Zubereitung

Birne schälen, vierteln, Kerngehäuse entfernen und schräg in Rauten schneiden. Zucker in einer Pfanne karamellisieren und die Birne kurz darin schwenken. Kürbis mit der Schale in Stücke oder Spalten schneiden. Diese in einer Pfanne mit Butter kurz anbraten bzw. garen. Mit Salz, Muskat und Pfeffer würzen. Walnüsse grob hacken und in einer Pfanne ohne Öl etwas rösten.

Für das Dressing Essig, Öl, Salz, Pfeffer und Honig in ein Schraubglas geben und gut durchschütteln.

Salat auf einem Teller anrichten und mit dem Dressing marinieren. Käse zerkleinern und zusammen mit Birne, Kürbis und Nüssen darauf verteilen.

Ähnliche Rezepte

  • Arabischer Pastinaken-Dattel-Salat

    Schwierigkeit
    leicht
  • „Radi“-Salat a la Mama

    Schwierigkeit
    leicht
  • Melonen-Fetakäsesalat mit Kürbiskernmus

    Schwierigkeit
    leicht