Artikel aus Merkliste löschen?

Sind Sie sicher, dass Sie diesen Artikel aus der Merkliste löschen möchten?

Einkaufsliste
Merkliste
Einkaufsliste
Merkliste
loading...
Damit Sie unsere Webseite optimal erleben können, verwendet diese Webseite Cookies. Durch Nutzung unserer Webseite und Dienstleisungen stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden.

Rote Rüben Carpaccio

Eines unserer absoluten Biohof-Lieblingsrezepte. Das rote Rüben Carpaccio. Mit schmackhaften Apfeldressing werden selbst rote Rüben Verweigerer zu Fans.

Schwierigkeit
leicht
Zeit
30 min. Gesamtzeit
Zutaten für Personen

Zutaten für 2 Personen


2 Stk. Rote Rübe  (am schönsten sind Chioggia Rüben)
125 g Vogerlsalat
50 g Walnüsse
1 TL Honig  (für die Nüsse)
1 EL geriebener Kren
50 g Speck  (optional)
Kresse
10 g Bergkäse
Dressing
4 EL Apfelessig
3 EL Walnussöl
1 TL Senf
1 EL Honig
Salz
Pfeffer gemahlen
Zutaten zu meiner Biokiste hinzufügen

Zubereitung

 Rote Rüben schälen, fein hacheln und auf einem Teller auslegen. Wer möchte kann auch gekochte Rote Rüben verwenden. 

Für das Dressing alle Zutaten in ein verschließbares Gefäß geben und gut durchschütteln. 

Die Walnüsse in 1 TL Honig kurz in einer Pfanne kurz glasieren. Optional Speck in feine Streifen schneiden und knusprig braten. Alternativ geht das auch im 200°C heißem Rohr bei ca. 10-12 min.

Vogerlsalat waschen und auf dem Teller anrichten. Das Dressing über den Salat und die Roten Rüben geben. Abschließend gehobelten Bergkäse, Kren, Walnüssen, Kresse und dem Speck garnieren und anrichten. 

 

Ähnliche Rezepte

  • Brokkoli-Käseauflauf

    Schwierigkeit
    leicht
  • Afrikanischer Erdnusskohl

    Schwierigkeit
    leicht
  • Fenchel-Gratin

    Schwierigkeit
    leicht