Artikel aus Merkliste löschen?

Sind Sie sicher, dass Sie diesen Artikel aus der Merkliste löschen möchten?

Einkaufsliste
Merkliste
Einkaufsliste
Merkliste
loading...

Brokkoli-Nudeln

Für alle Veggie-Fans: ein köstliches Gericht, wenn es mal wieder schnell gehen muss. Unsere Brokkoli-Nudeln schmecken Groß und Klein. Nachkochen lohnt sich!

Schwierigkeit
leicht
Zeit
25 min. Gesamtzeit
Zutaten für Personen

Zutaten für 2 Personen


500 g Brokkoli
1 Bund Frühlingszwiebel
200 ml Gemüsebrühe
10 g Crème fraîche
10 g geriebener Parmesan
2 TL Pinienkerne oder Sonnenblumenkerne
100 g Nudeln
Zutaten zu meiner Biokiste hinzufügen

Zubereitung

Die Nudeln nach Packungsanleitung in Salzwasser kochen. Die Frühlingszwiebel waschen, in kleine Ringe schneiden und in etwas Olivenöl anbraten bis sie glasig werden. Den Brokkoli putzen, klein schneiden und in der Gemüsebrühe 5-8 Min. garen. Crème fraîche und Frühlingszwiebel unterrühren und mit den Nudeln vermengen. Auf einem Teller anrichten und mit Parmesan und Pinienkernen bestreuen.

Ähnliche Rezepte

  • Porree-Tofu-Wok

    Schwierigkeit
    leicht
  • Paprika-Tomatenkraut gedünstet

    Schwierigkeit
    leicht
  • Fruchtiger Salat mit Kaviarlimette

    Schwierigkeit
    leicht