Artikel aus Merkliste löschen?

Sind Sie sicher, dass Sie diesen Artikel aus der Merkliste löschen möchten?

Einkaufsliste
Merkliste
Einkaufsliste
Merkliste
loading...
Damit Sie unsere Webseite optimal erleben können, verwendet diese Webseite Cookies. Durch Nutzung unserer Webseite und Dienstleisungen stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden.

Stangensellerie in Currysauce

Schwierigkeit
leicht
Zeit
25 min. Gesamtzeit
Zutaten für Personen

Zutaten für 2 Personen


400 g Stangensellerie
200 ml Gemüsebrühe
2 EL Mehl
100 g Frischkäse
1,5 TL Currypulver
1 Zitronenschale, abgerieben
1,5 TL Zitronensaft
20 g Mandelblättchen
Zutaten auf die Einkaufsliste

Zubereitung

Mandeln einer Pfanne ohne Fett unter Rühren rösten bis sie zu duften anfangen. Selleriestangen waschen und putzen, dabei die harten Fäden an der Außenseite abziehen. Blättchen abzupfen und beiseite legen. Selleriestangen zuerst längs dann quer halbieren. Sellerie in der Gemüsebrühe bei schwacher Hitze etwa 10 Minuten bissfest garen. Brühe abseihen, Sellerie warm stellen. Mehl mit dem Schneebesen kräftig in die Brühe rühren. Unter ständigem Umrühren aufkochen und auf der ausgeschalteten Kochstelle etwa 3 Minuten ziehen lassen. Frischkäse, Curry und Zitronenschale mit dem Schneebesen in die Sauce rühren. Mit Zitronensaft würzen. Sauce und Mandelstifte (bis auf 1/2 EL) unter den Sellerie heben. Sellerieblättchen in Streifen schneiden und mit den restlichen Mandeln über das Gemüse streuen.

Tipp: Schmeckt auch mit vielen anderen Gemüsesorten super, z.B. Knollensellerie, Karotten, Peterwurzen, …

Ähnliche Rezepte

  • Gebratener Fenchel mit Honig und Nüssen

    Schwierigkeit
    leicht
  • Stangensellerie mit Rosinen in würziger Orangen-Senfsauce

    Schwierigkeit
    leicht
  • Thailändisches Süßkartoffelcurry

    Schwierigkeit
    leicht