Artikel aus Merkliste löschen?

Sind Sie sicher, dass Sie diesen Artikel aus der Merkliste löschen möchten?

Einkaufsliste
Merkliste
Einkaufsliste
Merkliste
loading...
Damit Sie unsere Webseite optimal erleben können, verwendet diese Webseite Cookies. Durch Nutzung unserer Webseite und Dienstleisungen stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden.

Türkischer Bulgursalat mit Radicchio & Birne

und gerösteten Cashews

Schwierigkeit
leicht
Zeit
15 min. Gesamtzeit
Zutaten für Personen

Zutaten für 4 Personen


140 g Bulgur
40 g Cashewkerne
1 Stk. Zwiebel, rot & fein gehackt
250 g Radicchio, in mundgerechte Stücke zerrissen
250 g Kichererbsen, vorgekocht
50 g Rosinen
1 Bund Petersilie, frisch gehackt
2 Stk. Birne(n)
1/2 TL Koriander, gemahlen
Vinaigrette
2 EL Olivenöl
2 EL Walnussöl
1 Stk. Zitrone, davon Saft & Schale
2 EL Balsamico Essig
1 EL Ahornsirup
1 Stk. Knoblauchzehe(n), gehackt oder gerieben
1/2 TL Salz
schwarzer Pfeffer, frisch gemahlen
Zutaten zu meiner Biokiste hinzufügen

Zubereitung

In einen Topf 200 ml leicht gesalzenes Wasser zum Kochen bringen, den Bulgur in eine Schüssel geben, mit dem kochenden Wasser übergießen und mit Frischhaltefolie oder einem Deckel zudecken.

In der Zwischenzeit die Cashews in eine kleine Pfanne geben und bei mittlerer Hitze anrösten.

Die Birnen eventuell schälen und in kleine Stücke schneiden

Den Bulgur in eine große Schüssel geben und Cashews, Radicchio, Birne, Koriander, Kichererbsen, Rosinen, Zwiebel und Petersilie dazugeben.

Für die Vinaigrette alle Zutaten in ein Schraubglas füllen und gut durchschütteln.

Nun die Vinaigrette über den Salat gießen und gut durchmischen. Je nach Geschmack noch nachwürzen und warm oder kalt servieren.

Ähnliche Rezepte

  • Regenbogenmarmelade

    Schwierigkeit
    mittel
  • Gegrillter Maiskolben mit Honigbutter

    Schwierigkeit
    leicht
  • Gebackene Zimt-Ingwer-Grapefruit

    Schwierigkeit
    leicht