Artikel aus Merkliste löschen?

Sind Sie sicher, dass Sie diesen Artikel aus der Merkliste löschen möchten?

Einkaufsliste
Merkliste
Einkaufsliste
Merkliste
loading...
Damit Sie unsere Webseite optimal erleben können, verwendet diese Webseite Cookies. Durch Nutzung unserer Webseite und Dienstleisungen stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden.

Adventzeit ist Kekserlbackzeit

Advent-Quality-Time


Heuer ist die stillste Zeit im Jahr tatsächlich etwas ruhiger als sonst. Statt Gustieren am Weihnachtsmarkt sind Keksebacken und Punschtrinken zu Hause angesagt. Es ist die beste Zeit, um neue Rezepte auszuprobieren, die man schon lange auf der Wunschliste hat, oder um endlich wieder mal Omas Christstollenrezept auszupacken.

 

Die richtigen Zutaten daheim?

Damit bei dir zu Hause bald wieder verführerischer Keksduft in der Luft liegt, haben wir die passenden Zutaten & Ideen für die gemeinsame DIY-Backzeit mit deinen Liebsten für dich. Gemütlich miteinander Zeit verbringen: das ist unser Entschleunigungstipp für die Vorweihnachtszeit.

In unserem Biofrischmarkt oder im Online-Bioladen findest du ganz bequem alle Zutaten, die du dafür brauchst. Von hochwertigen Mehlen, über Nüsse, Schokolade, aromatische Gewürze und vieles mehr.

Denke daran, dass es beim Backen obendrein noch gesund und munter zugehen kann und greif doch zu folgenden interessanten Alternativen zum Süßen deines Weihnachtsgebäcks:

  • Reduziere die Zuckermenge oder verwende stattdessen Honig (z.B. von der Imkerei Frasl), Agavendicksaft, Mandelmus etc. Oder du setzt auf die Süße von Datteln bzw. Trockenfrüchten wie Marillen oder Pflaumen.
  • Statt Zuckerglasur schmecken Toppings mit Pistazien-, Nusskernen oder Kokosraspeln
  • Versuche es doch mal mit einer selbstgemachten Schokoglasur mit Kakaobutter und Rohkakao
  • Wie wäre es neben den Klassikern wie Vanillekipferl, Lebkuchen und Linzer Augen mit weihnachtlichen Energiekugeln, Apfelbrot & Co?


Ein Blick in die Achleitner Familienrezepte

Als Anregung haben wir zwei Kekserlrezepte aus unserer Familientradition für euch. „Eines hat Sohn Andi, der seit September im Betrieb mit dabei ist, aus meinem „geheimen“ handgeschriebenen Rezeptbüchlein aus dem Jahre Schnee ausgewählt. Das andere ist ein ganz einfaches Rezept, das ich selbst immer wieder gerne backe. Beide schmecken – passend zur Vorweihnachtszeit – nach Zitrusfrüchten“, lässt Ilse in die Achleitner Familientradition blicken.

Ilses (und auch Tochter Evas) persönlicher Favorit sind die Chokini-Kekse - mit 5 Kindern musste es schnell gehen und es war neben der Landwirtschaft auch nicht so viel Zeit zum Kekse backen. "Schnelle und köstliche Rezepte wie das Chokini-Rezept waren mir immer schon die Liebsten", so Ilse.



Sohn Andreas Achleitner hat auch seinen persönlichen Favoriten: "Die Zitronenplätzchen sind meine absoluten Lieblingskekse. Von denen habe ich immer heimlich genascht, aber nur so viel, dass es nicht gleich aufgefallen ist. Nur gegen Weihnachten hat sich die Mama immer gewundert, dass von dieser Sorte nur noch ganz wenige da waren.“


Weitere Rezeptideen findest du Lieblingsrezepte haben wir auch in unserer Online-Rezeptesammlung für dich entdeckt und vorgekostet - z.B. die Rumkugeln & Weihnachtsmuffins 


Alle Zutaten fürs Kekse backen jetzt gleich online einsehen:


Beliebte Beiträge

  • Obst und Gemüse richtig lagern

    Lebensmittel sind wertvoll, daher gibt es ein paar...

    Ansehen

  • Küchenkräuter verwenden und richtig pflegen

    Mit dem Aroma von frischen Kräutern lassen si...

    Ansehen

  • Feuer & Flamme fürs Plankengrillen

    Analog zum Slow Food gibt es das "Slow Grilli...

    Ansehen