Artikel aus Merkliste löschen?

Sind Sie sicher, dass Sie diesen Artikel aus der Merkliste löschen möchten?

Einkaufsliste
Merkliste
Einkaufsliste
Merkliste
loading...
Damit Sie unsere Webseite optimal erleben können, verwendet diese Webseite Cookies. Durch Nutzung unserer Webseite und Dienstleisungen stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden.

Artischocken mit Spinatsalat und Blauschimmelkäse

Schwierigkeit
mittel
Zeit
50 min. Gesamtzeit
Zutaten für Personen

Zutaten für 2 Personen


2 Stk. Artischocken
Zitronensaft
Salz
Zucker
150 g Spinat
1 Stk. Karotten (1 gelbe Rübe)
1 Stk. rote Zwiebel, klein
3 EL Balsamico Essig
2 EL Olivenöl
2 TL Honig
100 g Blauschimmelkäse
Salz
Pfeffer
Zutaten auf die Einkaufsliste

Zubereitung

Die Artischockenblätter um etwa ein Drittel oben mit der Schere abschneiden, die Stiele abbrechen.  (nicht abschneiden) In heißem Salzwasser mit 1 EL Zucker und etwas Zitronensaft etwa 20 bis 40 Minuten garen (je nach Größe). Herausheben und auf Küchenpapier abtropfen lassen.

Den Blauschimmelkäse in kleine Würfel schneiden. Die Karotte raspeln. 

Den Spinat waschen und trockenschleudern. Die Zwiebel schälen und fein würfeln.

Balsamico Essig, Olivenöl, Honig, Salz und Pfeffer in ein Schraubglas geben und gut durchmischen. 

Den Spinat mit dem Balsamico-Dressing anmachen, die geraspelten Karotten untermischen, Artischocke daraufsetzten und die Blauschimmelkäsewürfel auf dem Salat verteilen.

Blätter der Artischocke abziehen und abzuzzeln. Innerste Blätter, die nichts mehr hergeben, abziehen, Heu entfernen und den Artischockenboden und das Herz genießen.

 

Ähnliche Rezepte

  • Mangold-Filopäckchen mit Minz-Gurkensalat

    Schwierigkeit
    leicht
  • Kärntner Kasnudeln

    Schwierigkeit
    mittel
  • Zwetschken-Bruschetta

    Schwierigkeit
    leicht