Artikel aus Merkliste löschen?

Sind Sie sicher, dass Sie diesen Artikel aus der Merkliste löschen möchten?

Einkaufsliste
Merkliste
Einkaufsliste
Merkliste
loading...
Damit Sie unsere Webseite optimal erleben können, verwendet diese Webseite Cookies. Durch Nutzung unserer Webseite und Dienstleisungen stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden.

Beeren-Topfenkuchen

Schwierigkeit
leicht
Zeit
50 min. Gesamtzeit
Zutaten für Personen

Zutaten für 10 Personen


120 g Butter
120 g Zucker
4 Stk. Eigelb
240 g Mehl
3 Msp. Backpulver
1 Prise Salz
35 g Schlagobers
200 g Topfen
40 g Butter, zerlassen
100 g Puderzucker
4 Stk. Eiklar
500 g Heidelbeeren (oder andere Beeren bzw. Ribisel, Marillen oder Zwetschken)
2 EL Butter, zum Ausfetten des Blechs
4 EL Mehl, zum Bemehlen des Blechs
Zutaten auf die Einkaufsliste

Zubereitung

Butter, Zucker, Eigelb schaumig rühren. Mehl und Backpulver, Prise Salz und die Schlagsahne unterheben. Den Teig auf ein gefettetes, bemehltes Backblech streichen. Topfen, zerlassene Butter, Puderzucker mixen. Das Eiweiß zu Schnee schlagen und unterheben. Auf den noch nicht gebackenen Teig streichen. Darauf die geputzten Beeren verteilen. Im vorgeheizten Backofen bei 180°C Ober-/Unterhitze ca. 30-40 Min. backen (Heißluft 160°) und noch heiß mit Zucker bestreuen, oder mit Marmelade glasieren.

Ähnliche Rezepte

  • Karfiol im Wok

    Schwierigkeit
    leicht
  • Herbstlicher Kürbissalat

    Schwierigkeit
    leicht
  • No-Bake-Schokobrownies

    Schwierigkeit
    mittel