Artikel aus Merkliste löschen?

Sind Sie sicher, dass Sie diesen Artikel aus der Merkliste löschen möchten?

Einkaufsliste
Merkliste
Einkaufsliste
Merkliste
loading...
Damit Sie unsere Webseite optimal erleben können, verwendet diese Webseite Cookies. Durch Nutzung unserer Webseite und Dienstleisungen stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden.

Kalte Tomatensuppe

Unser Rezept für eine kalte erfrischende Tomatensuppe ist ideale für heiße Sommertage. Ausprobieren lohnt sich!

Schwierigkeit
leicht
Zeit
10 min. Gesamtzeit
Zutaten für Personen

Zutaten für 4 Personen


1200 g Tomaten (reif)
1 Stk. Zitrone (Saft und Abrieb)
2 EL Honig
4 Zweige Basilikum
3 EL Balsamico Essig
Kräutersalz
Pfeffer
Olivenöl
BIOHOF TIPP: Frischkäse Bällchen
150 g Frischkäse (oder vegane Alternative)
1 Bund Schnittlauch
2 TL Paprikapulver
Zutaten zu meiner Biokiste hinzufügen

Zubereitung

Für die Suppe Tomaten putzen, waschen und grob würfeln. Anschließend die Zitrone heiß waschen, abtrocknen und die Schale dünn abraspeln. Die Zitrone danach halbieren und auspressen.

Tomaten, Honig, Zitronenschale, 4 EL Zitronensaft, Balsamico und die Hälfte vom Basilikum mit dem Stabmixer fein pürieren und anschließend die Suppe mit Kräutersalz und Pfeffer abschmecken.

Restlichen Basilikum waschen und trocken schütteln. Die Blättchen in feine Streifen schneiden und einige in die Suppe rühren und dann kaltstellen.

Mit Basilikumblättern und Grissini oder geröstetem Brot garnieren und zum Schluss mit 1/2 TL Olivenöl betreufeln.

 

BIOHOF TIPP: Du kannst die Suppe mit Frischkäse-Bällchen aufpeppen. Dazu einfach Frischkäse oder eine vegane Alternative mit einem kleinen Löffel rausnehmen und zu kleinen Bällchen formen. Eine Schüssel mit Schnittlauch oder Paprikapulver befüllen und die Bällchen darin rollen.  

Ähnliche Rezepte

  • Fenchel nepalesisch

    Schwierigkeit
    leicht
  • Fruchtiger Blaukraut-Süßkartoffel-Strudel

    Schwierigkeit
    leicht
  • Melanzani-Süßkartoffel Curry

    Schwierigkeit
    leicht