Artikel aus Merkliste löschen?

Sind Sie sicher, dass Sie diesen Artikel aus der Merkliste löschen möchten?

Einkaufsliste
Merkliste
Einkaufsliste
Merkliste
loading...
Damit Sie unsere Webseite optimal erleben können, verwendet diese Webseite Cookies. Durch Nutzung unserer Webseite und Dienstleisungen stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden.

Parmesan-Pastinaken

Schwierigkeit
leicht
Zeit
35 min. Gesamtzeit
Zutaten für Personen

Zutaten für 4 Personen


600 g Pastinaken
80 g Mehl
40 g Parmesan gerieben
1 Prise Salz
50 g Butterschmalz
1 Prise Pfeffer
Zutaten auf die Einkausliste

Zubereitung

Parmesan mit Mehl, Salz und Pfeffer mischen. Pastinaken schälen, halbieren und in etwa gleich große Stifte teilen. Bei größeren Exemplaren ev. die holzigen Teile ausschneiden.

Das Gemüse in gut gesalzenem Wasser bissfest kochen. Dann die Pastinaken abgießen, in einem Sieb gut austropfen lassen und möglichst heiß in der Parmesan-Mehl-Mischung wenden. In einer Pfanne Butterschmalz erhitzen und die Pastinaken darin backen. Noch heiß servieren. Passt gut zu Salat oder als Beilage.

Tipp:
Die Pastinaken können auch im Rohr gebacken werden. Dazu etwas Öl oder Butterschmalz auf ein Backblech geben und die Pastinaken etwas 20 Minuten bei 200°C backen. Nach der Hälfte der Backzeit einmal wenden.

Ähnliche Rezepte

  • Pastinakenpommes

    Schwierigkeit
    leicht
  • Eingelegtes Blaukraut

    Schwierigkeit
    leicht
  • Topinamburwedges

    Schwierigkeit
    leicht