Artikel aus Merkliste löschen?

Sind Sie sicher, dass Sie diesen Artikel aus der Merkliste löschen möchten?

Einkaufsliste
Merkliste
Einkaufsliste
Merkliste
loading...

Romanesco in Mandelsauce

Ein einfaches Rezept für alle Gemüsefans: Romanesco in Mandelsauce. Die aromatischen Röschen harmonisieren perfekt mit den fruchtigen Tomaten und süßlichen Mandeln.

Schwierigkeit
leicht
Zeit
25 min. Gesamtzeit
Zutaten für Personen

Zutaten für 2 Personen


1 Stk. Romanesco
2 Stk. Tomate
200 g Nudeln
1 Stk. Knoblauchzehe
1 Stk. Zwiebel
50 g Mandelblättchen
5 ml Öl
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer gemahlen
10 g geriebener Parmesan
2 EL Petersilie
Zutaten zu meiner Biokiste hinzufügen

Zubereitung

Nudeln laut Packungsanleitung zubereiten. Romanesco gut waschen, in Röschen teilen und im Salzwasser bissfest kochen. Knoblauchzehe und Zwiebel fein hacken, Tomaten würfeln. Knoblauch und Zwiebel im Öl andünsten, Mandelstifte und Tomaten beimengen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Sauce über den Romanesco geben, mit Parmesan bestreuen und mit Petersilie garnieren.

Ähnliche Rezepte

  • Leinölerdäpfel mit geschmortem Wurzelgemüse

    Schwierigkeit
    leicht
  • Ofenkürbis mit Apfel, Thymian und Weichkäse

    Schwierigkeit
    leicht
  • Sellerie-Cordon-Bleu

    Schwierigkeit
    leicht