Artikel aus Merkliste löschen?

Sind Sie sicher, dass Sie diesen Artikel aus der Merkliste löschen möchten?

Einkaufsliste
Merkliste
Einkaufsliste
Merkliste
loading...

Rote Rüben Röllchen

mit Ziegenfrischkäse-Walnusscreme

Die herzhaften Rote Rüben Röllchen sind nicht nur optisch, sondern auch geschmacklich ein absolutes Highlight. Gleich ausprobieren und genießen!

Schwierigkeit
leicht
Zeit
60 min. Gesamtzeit
Zutaten für Portionen

Zutaten für 5 Portionen

Teig
250 ml Milch
3 Stk. Ei(er)
125 g Haferflocken  (fein)
1 TL Backpulver
2 TL Gemüsebrühe
200 g Rote Rüben  (gegart)
2 EL Bratöl
Füllung
200 g Ziegenfrischkäse
75 g Crème fraîche
50 g Walnüsse  (gehackt)
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer gemahlen
1 Prise Sprossen
Zutaten zu meiner Biokiste hinzufügen

Zubereitung

Milch, Eier, Haferflocken, Backpulver, Gemüsebrühe und klein geschnittene Rote Rüben pürieren. In einer Pfanne Öl erhitzen. Je ein bis zwei Esslöffel des Teiges beigeben und wie Palatschinken backen.

Für die Creme Ziegenfrischkäse, Crème fraîche, Gemüsebrühe und Walnüsse mischen und mit Salz und Pfeffer gut abschmecken.

Die Ziegenfrischkäse-Füllung auf die gebackenen Palatschinken streichen, mit Sprossen nach Wahl bestreuen, aufrollen und für ca. 2 Std. kühl stellen.

Anschließend in ca. 3 cm dicke Röllchen schneiden und mit Walnüssen, sowie Kräutern garnieren.

Ähnliche Rezepte

  • Spinatcrêpe mit Avocado & Räucherfisch

    Schwierigkeit
    leicht
  • Gemüse-Antipasti aus dem Ofen

    Schwierigkeit
    leicht
  • Garten Focaccia

    Schwierigkeit
    mittel