Artikel aus Merkliste löschen?

Sind Sie sicher, dass Sie diesen Artikel aus der Merkliste löschen möchten?

Einkaufsliste
Merkliste
Einkaufsliste
Merkliste
loading...
Damit Sie unsere Webseite optimal erleben können, verwendet diese Webseite Cookies. Durch Nutzung unserer Webseite und Dienstleisungen stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden.

Rote Rüben mit Chili-Kokosflocken

Schwierigkeit
leicht
Zeit
30 min. Gesamtzeit
Zutaten für Personen

Zutaten für 2 Personen


2 Stk. Rote Rüben
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
25 g Kokosraspeln
3 Msp. Chilipulver
1 EL Agavendicksaft
1 EL Kokosöl oder Butter
Zutaten auf die Einkaufsliste

Zubereitung

Die Roten Rüben halbieren und in Scheiben schneiden. Mit Salz und Pfeffer würzen, mit Öl beträufeln auf einem Blech im Ofen bei 160°C ca. 15-20 Minuten garen. Währenddessen die Kokosflocken in einer Pfanne trocken rösten (= ohne Öl), dann den Agavendicksaft und den Chili dazu geben und etwas salzen. Die Roten Rüben aus dem Ofen nehmen, auf einem Teller anrichten und mit den Kokosflocken bestreuen.

Tipp: Die Roten Rüben können natürlich auch gedämpft werden. Am schönsten sieht es aus wenn man die Raritäten-Sorten verwendet (Tonda di Chioggia).

Ähnliche Rezepte

  • Orientalische Pastinaken

    Schwierigkeit
    leicht
  • Räucherfischaufstrich

    Schwierigkeit
    leicht
  • Gefüllte Tomaten mit Sonnenblumenkern-Nussmus

    Schwierigkeit
    leicht