Artikel aus Merkliste löschen?

Sind Sie sicher, dass Sie diesen Artikel aus der Merkliste löschen möchten?

Einkaufsliste
Merkliste
Einkaufsliste
Merkliste
loading...
Damit Sie unsere Webseite optimal erleben können, verwendet diese Webseite Cookies. Durch Nutzung unserer Webseite und Dienstleisungen stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden.

Rotkohlrouladen an Karfiolpüree

Schwierigkeit
mittel
Zeit
60 min. Gesamtzeit
Zutaten für Personen

Zutaten für 4 Personen


1 kg Rotkohl
10 g Butterschmalz entspricht 2 EL
300 ml Gemüsebrühe
400 g Faschiertes
1 TL Salz
1 Prise Pfeffer
1 TL Senf
1 Stk. Brot (vom Vortag)
2 EL Sonnenblumenöl
1 Stk. kleine Zwiebel(n)
1 Bund Petersilie
50 g Feta-Käse
400 g Champignons
1 Stange Porree
1 Stk. kleine Zwiebel(n)
2 EL Sonnenblumenöl
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
1 Bund Petersilie
10 g Walnüsse entspricht 2 EL
800 g Karfiol
80 g Butter
Zutaten auf die Einkausliste

Zubereitung

Den ganzen Kohl in kochendem Wasser 10 Min. blanchieren. Den Strunk herausschneiden, danach lassen sich die Blätter gut lösen. Den harten Mittelstrunk der Rotkohlblätter flach schneiden. Einzelne Kohlblätter in Salzwasser weitere 8 Min. kochen.
Für die Fleischfüllung:
Das Hackfleisch mit Salz, Pfeffer und Senf würzen. Das altbackene Brot in Wasser einweichen, ausdrücken und unter das Hackfleisch mischen. In heißem Öl anbraten. Die rote Zwiebel dazugeben und etwa 5 Min. braten. Das Fleisch in eine Schüssel geben und mit gehackter Petersilie und klein gewürfeltem Fetakäse vermengen.
Für die vegetarische Füllung:
Champignons und Lauch in kleine Stücke schneiden. Zwiebel schälen und in feine Würfel schneiden. Alles vermengen und in Öl anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen und 5 Min. weiter garen lassen. Vegetarische Füllung in eine Schüssel geben und gehackte Petersilie und gehackte Walnüsse zur Pilzmasse geben - alles gut miteinander vermengen. Je nach Größe der Rotkohlblätter ein bis zwei Blätter mit einem Teil der Masse befüllen, Blätter an den Seiten einschlagen, zu einer Roulade aufrollen und zum besseren halt mit Küchengarn umwickeln. Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen. Die Rouladen von beiden Seiten anbraten und mit Brühe ablöschen. Bei geschlossenem Deckel 25 Min. schmoren lassen. Für das Karfiolpüree den Karfiol über Dampf weich garen, mit dem Stabmixer zerkleinern, dabei die Butter zugeben und zu einem glatten Püree verarbeiten. 

Ähnliche Rezepte

  • Melanzani-Schnitzerl

    Schwierigkeit
    leicht
  • Süß-saure Kräuterseitlinge

    Schwierigkeit
    leicht
  • Gebratener Fenchel mit Honig und Nüssen

    Schwierigkeit
    leicht