Artikel aus Merkliste löschen?

Sind Sie sicher, dass Sie diesen Artikel aus der Merkliste löschen möchten?

Einkaufsliste
Merkliste
Einkaufsliste
Merkliste
loading...
Damit Sie unsere Webseite optimal erleben können, verwendet diese Webseite Cookies. Durch Nutzung unserer Webseite und Dienstleisungen stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden.

Sommerrollen

Schwierigkeit
leicht
Zeit
35 min. Gesamtzeit
Zutaten für Personen

Zutaten für 4 Personen


8 Stk. Reispapierblätter
50 g Reisnudeln, dünn (alternativ: Glasnudeln)
2 Stk. Karotten
1/2 Stk. Gurke
100 g Eisbergsalat
30 g Sojasprossen
1 EL Balsamico Essig (alternativ: Reisessig)
2 EL Sojasauce, dunkel
1 TL Zucker
1 Stk. Limette, davon Saft
1 Stk. rote Chilischote, klein
20 g Cashewkerne
Koriander
Minze
Zutaten auf die Einkaufsliste

Zubereitung

Zuerst werden die Reisnudeln nach Packungsbeilage bissfest zubereitet, abgegossen und anschließend abgeschreckt. In der Zwischenzeit das Gemüse waschen, eventuell schälen und in feine Streifen schneiden. Den Salat waschen und ebenfalls länglich schneiden oder zupfen. Die Chilischote klein hacken in eine Schüssel geben und mit Sojasauce, Essig und Zucker zu einem Dip verrühren. Ungefähr die Hälfte der Cashews grob hacken und beiseitestellen. Kräuter waschen.

Nun geht es an die Rollen. Dafür eine flache Schale mit etwas Wasser befüllen und ein Blatt Reispapier pro Seite jeweils ca. 10 Sekunden darin eintauchen. Das Papier nun auf ein Brett legen und in der Mitte quer mit Gemüse, Nudeln, Sprossen, Salat, Cashews und Kräutern belegen. Dann das Papier eng zusammenrollen, die Ränder zwischendurch links und rechts immer wieder hochklappen. Diesen Vorgang nun mit den restlichen Blättern wiederholen. 

Beim Anrichten mit einem scharfen Messer anschneiden und mit den restlichen Cashewkernen und dem Dip garnieren.

 

Feinschmecker-Tipp: Wer mag kann die Sommerrollen noch mit Sesamkörnern bestreuen!

Die Füllungen können beliebig variiert werden. Beispielsweise mit marinierten und gebratenen Tofu-Streifen, Shrimps oder Huhn. Auch Paprika, Zuckerschoten und Erdnüsse passen herrlich in die sommerlichen Rollen.

 

Ähnliche Rezepte

  • Gebratener Chicoree mit Balsamico

    Schwierigkeit
    leicht
  • Räucherfischaufstrich

    Schwierigkeit
    leicht
  • Rote Rüben Risotto mit Kren

    Schwierigkeit
    leicht