Artikel aus Merkliste löschen?

Sind Sie sicher, dass Sie diesen Artikel aus der Merkliste löschen möchten?

Einkaufsliste
Merkliste
Einkaufsliste
Merkliste
loading...
Damit Sie unsere Webseite optimal erleben können, verwendet diese Webseite Cookies. Durch Nutzung unserer Webseite und Dienstleisungen stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden.

Süßkartoffelbrownies

Schwierigkeit
leicht
Zeit
45 min. Gesamtzeit
Zutaten für Personen

Zutaten für 10 Personen


600 g Süßkartoffeln
80 g gemahlene Mandeln
100 g Buchweizenmehl (oder glutenfreier Mehl-Mix)
14 Stk. Dattel(n), entsteint
4 EL Ahornsirup (oder andere Süße nach Wahl)
80 g Zartbitterschokolade
1 Päckchen Vanillezucker
1 Prise Muskatnuss
1 Prise Zimt
1 Prise Salz
Zutaten auf die Einkaufsliste

Zubereitung

Süßkartoffeln schälen, in grobe Stücke schneiden und ca. 20 Min. in einem mit Wasser gefüllten Topf weichkochen. Gegen Ende der Garzeit die Datteln 2-3 min mitkochen.  Anschließend in einem Sieb abtropfen und kurz abkühlen lassen. Datteln zusammen mit den Süßkartoffeln mit Hilfe einer Küchenmaschine oder einem Pürierstab zu einem glatten Teig verarbeiten. Restliche Zutaten untermengen, bis ein homogener Teig entsteht. Teig auf eine kleines, mit Backpapier belegtes Blech oder in eine Auflaufform füllen.

Ca. 20 Min. bei 160°C backen. Tipp: Wer es gerne noch etwas süßer möchte, kann die Brownies anschließend mit Schokoladenguss oder Nuss-Nougatcreme glasieren und mit Früchten servieren.

 

Ähnliche Rezepte

  • Birnen mit Mascarponecreme

    Schwierigkeit
    leicht
  • Fruchtige Mangotarte

    Schwierigkeit
    leicht
  • Zwetschken-Vanilletascherl

    Schwierigkeit
    leicht