Artikel aus Merkliste löschen?

Sind Sie sicher, dass Sie diesen Artikel aus der Merkliste löschen möchten?

Einkaufsliste
Merkliste
Einkaufsliste
Merkliste
loading...
Damit Sie unsere Webseite optimal erleben können, verwendet diese Webseite Cookies. Durch Nutzung unserer Webseite und Dienstleisungen stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden.

Veganer Mozzarella aus Cashewmus

Veganer Mozzarella mit leicht nussiger Note und das auch noch selbst gemacht - unser Geheimtipp für all jene, die gerne unbekanntes ausprobieren und offen für neue Geschmackserlebnisse sind. 

Schwierigkeit
leicht
Zeit
30 min. Gesamtzeit
Zutaten für Personen

Zutaten für 4 Personen


150 g Cashewmus
240 g Sojajoghurt (ungesüßt)
1,5 TL Salz
3 EL Tapiokastärke (gut gehäuft)
9 g Agar-Agar
Zutaten zu meiner Biokiste hinzufügen

Zubereitung

HINWEIS: Am Vortag zubereiten, da der vegane Mozzarella 24 Stunden "reifen" muss.

Sojajoghurt, Cashewmus, 120 ml Wassers und Salz in einen Mixer geben und gründlich pürieren. Je nachdem wie würzig du den veganen Käse haben möchtest, kannst du hier noch einen halben TL Hefeflocken mitpürieren. 

Masse in eine Schüssel geben, mit einem Teller abdecken und 24 h bei Zimmertemperatur „reifen“ lassen. Wenn die Mischung säuerlich-käsig riecht, die Tapiokastärke mit einem Schneebesen unterrühren.

Agar-Agar in einem kleinen Topf in 120 ml Wasser auflösen und abgedeckt langsam bei geringer Hitze aufkochen. Anschließend 3 Minuten köcheln lassen.

Cashew-Joghurt-Mix unterrühren in den Topf geben. Herd auf mittlere Hitze schalten und unter ständigem Rühren 5 - 8 Minuten köcheln lassen. Achtung: Die Masse kann recht zäh werden, aber das ist in Ordnung so.

Eine Schüssel mit Eiswasser bereitstellen und mit einem großen Löffel oder einem Eisportionierer nach und nach Mozzarellakugeln aus dem Topf nehmen, vorsichtig ins Eiswasser geben und 30 min stehen lassen. Anschließend ist der Mozzarella servierfertig. Deiner Kreativität sind keine Grenzen gesetzt - wir lieben unseren veganen Mozzarella ganz klassisch mit frischem Olivenöl, Basilikumpesto und einem Hauch Balsamico serviert. 

  • Biohof-Tipp: Bewahrst du deinen veganen Mozzarella in reichlich gesalzenem Wasser (ca. 5 g Salz auf 100 ml Wasser) im Kühlschrank auf und verschließt ihn gut, dann hält sich der vegane Käse in der Salzlake bis zu 7 Tage.

Ähnliche Rezepte

  • Gegrillte Süßkartoffeln mit Limetten-Marinade

    Schwierigkeit
    leicht
  • Rote Rüben-Quiche

    Schwierigkeit
    mittel
  • Rote Rüben - Knuspersalat

    Schwierigkeit
    leicht