Artikel aus Merkliste löschen?

Sind Sie sicher, dass Sie diesen Artikel aus der Merkliste löschen möchten?

Einkaufsliste
Merkliste
Einkaufsliste
Merkliste
loading...
Damit Sie unsere Webseite optimal erleben können, verwendet diese Webseite Cookies. Durch Nutzung unserer Webseite und Dienstleisungen stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden.

Sommergetränke & Durstlöscher

Peppige Bio-Alternativen zu Wasser


Wasser löscht Durst natürlich am besten. Als peppige Alternative erfreuen sich auch Bio-Limos immer größerer Beliebtheit: 2018 lag der durchschnittliche Pro-Kopfverbrauch für Limonade bei 31 Litern. Die Bio-Variante punktet mit deutlich weniger Zucker und einem höherem Fruchtanteil.


Möglichst intensiv, aber nicht zu süß 

Den hohen Fruchtgehalt (durchschnittlich 5-20%) erkennt man auch am Bodensatz, der vor dem Genuss aufgeschüttelt werden sollte! Im Gegensatz zu konventionellen Limonaden, bei denen v.a. raffinierter Zucker, Glucose-Fructose-Sirup, Süßstoffe und künstliche Aromen verwendet werden, greifen Bio-Hersteller oft auf Traubensüße, Apfelsaftkonzentrat oder Agavendicksaft und ausschließlich nur natürliche Aromastoffe zurück.


Der Umwelt zuliebe...

...sollten wir bei Wasser darauf achten, dass es entweder einfach aus der Leitung oder zumindest aus der Region und aus der Mehrwegflasche kommt. Wer es prickelnd mag, greift am besten zum eigenen Sodasprudler.


Unsere Empfehlungen

  • Lavendel Sirup vom Höllinger
    Der Sirup kann auch in Cocktails oder als Topping bei Speisen und Desserts eingesetzt werden! Unser TIPP: Ein Schuss Lavendelsirup schmeckt laut Eva Achleitner herrlich erfrischend im Sommerspritzer :)

  • Pona - Fruchtsaft & Wasser, sonst nix
    Der erste Organic Sparkling Juice aus Österreich verbindet 60% Biofrucht mit 40% prickelndem Quellwasser, sonst nix! Ohne zusätzlichen Zucker und sonstige Zusätze. Außerdem kennt Pona seine Bauern und Bäume persönlich. 3 Sorten ab sofort über die Biokiste erhältlich. 

  • Peda Cola aus Mühlviertler Kräutern
    Peter Leitner, ein umtriebiger, ökoaffiner Mühlviertler und gelernter Koch, hält nicht viel vom Transportieren von Wasser. Darum hat er aus frischem Colakraut (Eberraute) sein Pedacola als Konzentrat (Sirup) entwickelt. 100 % biologische Zutaten aus Österreich. Auch für sommerliche Mixgetränke geeignet. 
    OHNE Koffein.

 


Erfrischungstipps für Ihre Sommerdrinks
 

  1. Beerige Eiswürfel 
    1 Handvoll beliebiges Beerenobst in den Mixer geben, Wasser und Zitronensaft nach Belieben hinzufügen und pürieren. Ohne zusätzliche Wasserzugabe in die Eiswürfelform füllen und einfrieren. Sie bringen nicht nur Farbe in jede Limo & Co, sondern sie bringen auch geschmacklich einen Vitaminkick.
     
  2. Resteverwertungstipp - Wasser mal anders aufgepeppt:
    Werden Sie kreativ! Zum Aufpeppen von Wasser eignen sich auch Obst- & Gemüsereste wunderbar. Geben Sie doch einfach einmal einen Ananasstrunk ins Wasser oder Apfel-, Zitronen- oder Gurkenschalen.
    Obst & Gemüse lässt sich zudem nett aufspießen und ins Wasser stellen - als Aromatisertes Wasser bzw. Infused Water bringt es so sanften Geschmack.
     
  3. Pedacola-Sorbet (Tipp von Peter Leitner - Pedacola Gründer): 150ml Pedacola, 300ml Sodawasser, 1 Vanilleschote, Schale einer halben Zitrone, 4-5 Minzblätter - alle Zutaten vermengen und mixen, abschmecken und einfrieren. Jede Stunde umrühren.  

Beliebte Beiträge

  • Asylwerber am Bio-Bauernhof

    Asylwerber Yusuf, Mamud und Abdu arbeiten bei uns ...

    Ansehen

  • Bienen-Crowdfarming am Biohof

    Schon vom neuen Trend „Crowdfarming“ g...

    Ansehen

  • Überbackenes Krautbrot

    Life Radio Rezept #3

    Ansehen