Artikel aus Merkliste löschen?

Sind Sie sicher, dass Sie diesen Artikel aus der Merkliste löschen möchten?

Einkaufsliste
Merkliste
Einkaufsliste
Merkliste
loading...

Bananen-Muffins

Flaumige, gesunde Bananen-Muffins aus "alten" Bananen. Ideal auch zum Mitnehmen geeignet. Nachbacken lohnt sich!

Schwierigkeit
leicht
Zeit
40 min. Gesamtzeit
Zutaten für Personen

Zutaten für 12 Personen


2 Stk. reife Bananen
1 Pkg. Backpulver
250 g Dinkelmehl
100 ml Öl
4 EL Marmelade z.B. Marille
1 TL Zimt
Zutaten zu meiner Biokiste hinzufügen

Zubereitung

Die Bananen werden geschält und grob zerdrückt, bevor sie mit dem Stabmixer püriert werden. Danach Öl und Marmelade dazugeben und mit dem Mixer vermischen. Mehl, Zimt und Backpulver sorgsam untermengen. Anschließend den Teig in die Muffinformen geben und im vorgeheizten Rohr bei 200˚C ca. 20 Min. backen. Für dieses Rezept eignen sich auch hervorragend reife oder auch überreife Bananen und wer Honig bevorzugt, kann diesen statt der Marmelade verwenden oder als vegane Alternative Agavendicksaft.

Ähnliche Rezepte

  • Rauna-Sonnenblumen Aufstrich

    Schwierigkeit
    leicht
  • Kakicreme

    Schwierigkeit
    leicht
  • Süßkartoffelbrownies

    Schwierigkeit
    leicht