Artikel aus Merkliste löschen?

Sind Sie sicher, dass Sie diesen Artikel aus der Merkliste löschen möchten?

Einkaufsliste
Merkliste
Einkaufsliste
Merkliste
loading...
Damit Sie unsere Webseite optimal erleben können, verwendet diese Webseite Cookies. Durch Nutzung unserer Webseite und Dienstleisungen stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden.

Blaukraut-Päckchen mit Kürbis-Süßkartoffelfüllung

Schwierigkeit
mittel
Zeit
40 min. Gesamtzeit
Zutaten für Personen

Zutaten für 2 Personen


1 Stk. Blaukraut
600 g Butternuss-Kürbis
1 Stk. Süßkartoffeln
2 Stk. Schalotte(n)
2 EL Mandelmus (oder Tahin)
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
Olivenöl
Zutaten auf die Einkaufsliste

Zubereitung

Strunk vom Blaukraut mit einem scharfen Messer entfernen und den ganzen Krautkopf in Salzwasser ca. 10 Minuten garkochen. Kurz auskühlen lassen und Blätter vorsichtig abtrennen. Kürbis und Süßkartoffel in Würfel schneiden, auf einem Backblech mit den fein gewürfelten Schalotten verteilen und ein wenig Olivenöl darüber gießen. Bei 220°C im Ofen für ca. 15 Minuten backen. Anschließend in ein hohes Pürier-Gefäß geben und gemeinsam mit dem Mandelmus, ein wenig Salz und Pfeffer pürieren. Jeweils ca. 2 EL dieser Füllung auf ein Krautblatt legen (ca. 10 Blätter, restliches Kraut in Streifen schneiden und unter die Salatbeilage mischen), einrollen und mit einem Zahnstocher fixieren. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Päckchen auf beiden Seiten goldbraun anbraten. Kurz auf Küchenpapier abtropfen lassen und gemeinsam mit frischem knackigem Salat servieren.

Ähnliche Rezepte

  • Winterlicher Erdäpfelsalat mit Antipasti

    Schwierigkeit
    leicht
  • Blaukrautstrudel mit Maroni und Tofu

    Schwierigkeit
    mittel
  • Frucht-Sushi

    Schwierigkeit
    leicht