Artikel aus Merkliste löschen?

Sind Sie sicher, dass Sie diesen Artikel aus der Merkliste löschen möchten?

Einkaufsliste
Merkliste
Einkaufsliste
Merkliste
loading...

Bunter Flammkuchen

Optisch und geschmacklich ein absolutes Highlight am Teller: bunter Flammkuchen mit Porree, Paprika und Speck

Schwierigkeit
leicht
Zeit
60 min. Gesamtzeit
Zutaten für Blech

Zutaten für 2 Blech

Teig
450 g Mehl
5 EL Olivenöl
2 Stk. Eigelb
1 Prise Salz
200 ml Wasser, lauwarm
Belag
200 g Crème fraîche
250 g Sauerrahm
1 Stk. Porree
2 Stk. Paprika
2 Stk. Zwiebel
150 g Speckwürfeln  (Alternativ: gewürfelter Räuchertofu)
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer gemahlen
2 EL Schnittlauch
Zutaten zu meiner Biokiste hinzufügen

Zubereitung

Für den Teig Mehl mit 4 EL Olivenöl, Eigelb, Salz und lauwarmen Wasser zu einem glatten Teig kneten. Den Teig mit 1 EL Olivenöl bestreichen und in Frischhaltefolie wickeln. Bei Raumtemperatur ca. 30 Min. ruhen lassen.

Nach der Ruhezeit den Teig halbieren und dünn, oval ausrollen, sodass jeder Teig auf ein Blech passt. Blech mit Backpapier belegen oder mit Olivenöl bestreichen und Teigfladen darauflegen.

Für den Belag Crème fraîche mit Sauerrahm, Salz und Pfeffer verrühren. Belag auf Flammkuchenteige verteilen und glatt streichen. Zwiebeln und Porree in Ringe, den Paprika in Streifen steifen und mit den Speckwürfeln ebenfalls auf den Flammkuchen verteilen. Ofen auf 250°C vorheizen. Flammkuchen im vorgeheizten Ofen ca. 10 Min. backen, bis er braun wird oder Blasen wirft. Kurz vor dem Servieren noch in Röllchen geschnittenen Schnittlauch auf den Flammkuchen streuen.

  • Biohof-Tipp: Zwiebel und Porree kurz mit heißem Wasser übergießen, dann werden sie beim Backen nicht schwarz. Man kann den Flammkuchen auch ganz einfach auf einem Pizzastein backen, dieser wird im Backofen oder auf dem Grill aufgeheizt und macht deinen Flammkuchen unvergleichlich knusprig.

Ähnliche Rezepte

  • Gefüllte Tomaten mit Sonnenblumenkern-Nussmus

    Schwierigkeit
    leicht
  • Rettich in würziger Currysauce

    Schwierigkeit
    leicht
  • Beeren-Marillen-Popsicles

    Schwierigkeit
    leicht