Artikel aus Merkliste löschen?

Sind Sie sicher, dass Sie diesen Artikel aus der Merkliste löschen möchten?

Einkaufsliste
Merkliste
Einkaufsliste
Merkliste
loading...
Damit Sie unsere Webseite optimal erleben können, verwendet diese Webseite Cookies. Durch Nutzung unserer Webseite und Dienstleisungen stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden.

Grill-Melone mit Rinderspeck & Rucolapesto

 

 

Schwierigkeit
leicht
Zeit
20 min. Gesamtzeit
Zutaten für Personen

Zutaten für 4 Personen


1 Stk. Galia Melone
180 g Rinderspeck, dünn geschnitten
1 Stk. Zitrone
1 Prise Sprossen (oder Kresse)
Salz
Pfeffer
Rucolapesto
100 g Rucola
2 Zweige Minze
2 Zweige Basilikum
30 ml Olivenöl
1 Stk. Limette
Zutaten auf die Einkaufsliste

Zubereitung

Pesto:
Zunächst den Rucola waschen und grob hacken. Minze und Basilikum ebenfalls hacken und gemeinsam mit dem Rucola und dem Olivenöl pürieren. Je nach gewünschter Konsistenz kann noch etwas Wasser beigemengt werden. Mit Salz, Pfeffer und Limettensaft abschmecken.

Speck-Melone:
Die Galia Melone halbieren, von den Kernen befreien und in Spalten schneiden. Nun wird sie mit Zitronensaft mariniert und auf dem Grillrost (alternativ auch in der Pfanne) von jeder Seite kurz angegrillt.

Die gegrillte Melone kann nun mit kleinen Röllchen aus Rinderspeck oder ähnlichem auf einer Platte angerichtet werden. Das Pesto anschließend darüber träufeln und mit frischer Kresse dekorieren.

 

Ähnliche Rezepte

  • Räucherfischaufstrich

    Schwierigkeit
    leicht
  • Schneller Brokkoliauflauf

    Schwierigkeit
    leicht
  • Zucchini-Schiffchen mit Ziegenkäse

    Schwierigkeit
    leicht