Artikel aus Merkliste löschen?

Sind Sie sicher, dass Sie diesen Artikel aus der Merkliste löschen möchten?

Einkaufsliste
Merkliste
Einkaufsliste
Merkliste
loading...
Damit Sie unsere Webseite optimal erleben können, verwendet diese Webseite Cookies. Durch Nutzung unserer Webseite und Dienstleisungen stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden.

Kräuterbutter

Wissen was drinnen ist! Wir zeigen dir wie du dir deine eigene Kräuterbutter machst. 

Schwierigkeit
leicht
Zeit
10 min. Gesamtzeit
Zutaten für Personen

Zutaten für 4 Personen


Butter
frische Kräuter (Petersilie, Thymian, Rosmarin,...)
Knoblauchzehe (je nach Geschmack)
Salz
Blüten
1 Prise Pfeffer gemahlen
Zutaten zu meiner Biokiste hinzufügen

Zubereitung

Alle Kräuter und Knoblauch fein hacken und die zimmerwarme Butter schaumig schlagen. 

Anschließend eine Teil der gehackte Kräuter und den Knoblauch unter die Butter mischen, salzen und pfeffern.

Die restlichen Kräuter auf dem Backpapier verteilen, Buttermasse darauf verteilen und in Form rollen. Anschließend die Kräuterbutter kaltstellen.

Du kannst das Rezept ganz nach Belieben und Geschmack abändern. Der Fantasie sind bei selbstgemachter Kräuterbutter keine Grenzen gesetzt.  Besonders lecker schmeckt die Butter auch mit pürierten, getrockneten Tomaten, Parmesan oder mit frischem Selleriegrün...

Biohof-Tipp: Die Kräuterbutter kann man sehr gut portionsweise einfrieren. So bleibt sie länger haltbar und du hast immer selbstgemachte Kräuterbutter parat.

 

Ähnliche Rezepte

  • Quiche Lorraine

    Schwierigkeit
    mittel
  • Schnelle Blätterteig-Karotten

    Schwierigkeit
    leicht
  • Crêpes mit Melanzani und Feta

    Schwierigkeit
    leicht