Artikel aus Merkliste löschen?

Sind Sie sicher, dass Sie diesen Artikel aus der Merkliste löschen möchten?

Einkaufsliste
Merkliste
Einkaufsliste
Merkliste
loading...
Damit Sie unsere Webseite optimal erleben können, verwendet diese Webseite Cookies. Durch Nutzung unserer Webseite und Dienstleisungen stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden.

Spargel in Parmesancreme

Das Eferdinger Gemüse schlecht hin: Spargel. Dieses mal kombiniert mit italienischen Parmesan. Unfassbar lecker und schnell zubereitet. Gleich ausprobieren!

Schwierigkeit
leicht
Zeit
25 min. Gesamtzeit
Zutaten für Personen

Zutaten für 3 Personen


750 g Spargel grün
200 g geriebener Parmesan
150 g Crème fraîche
1 Bund Basilikum
1 Stk. Ei(er)
5 EL Zitronensaft
1 TL Salz
1 TL Agavendicksaft
1 TL Butter
1 Prise Pfeffer gemahlen
Zutaten zu meiner Biokiste hinzufügen

Zubereitung

Spargel im unterem Drittel abschneiden. Reichlich Wasser mit Zitronensaft, Agavendicksaft, Salz und Butter zum Kochen bringen. Darin den Spargel ca. 3 Minuten garen, vorsichtig in kaltes Wasser legen, abkühlen lassen und anschließend auf einem Tuch abtropfen lassen.

Basilikum sehr fein hacken, mit Parmesan, Crème fraîche und Ei vermischen und mit Salz und Pfeffer würzen.

Eine Auflaufform mit Butter bestreichen, die gut abgetropften Spargelstangen darin verteilen, die Parmesancreme darauf geben und im Backofen bei 180°C ca. 10-15 Minuten goldbraun backen.

Ähnliche Rezepte

  • Vegane Mango Creme

    Schwierigkeit
    leicht
  • Rote Rüben - Knuspersalat

    Schwierigkeit
    leicht
  • Sellerie-Cordon-Bleu

    Schwierigkeit
    leicht