Artikel aus Merkliste löschen?

Sind Sie sicher, dass Sie diesen Artikel aus der Merkliste löschen möchten?

Einkaufsliste
Merkliste
Einkaufsliste
Merkliste
loading...
Damit Sie unsere Webseite optimal erleben können, verwendet diese Webseite Cookies. Durch Nutzung unserer Webseite und Dienstleisungen stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden.

Rote Rüben-Quiche

Nicht nur optisch ein Hingucker sondern zudem auch super lecker. Unser Rezept für eine Rote Rüben Quiche. Nachkochen lohnt sich, probier´s gleich aus!

Schwierigkeit
mittel
Zeit
75 min. Gesamtzeit
Zutaten für Personen

Zutaten für 4 Personen


800 g Rote Rüben
3 Stk. Zwiebel rot
30 g Butter
2 EL Honig
150 ml Rotwein
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer gemahlen
200 g Ziegenkäse (Ziegenweichkäse, Ziegencamembert oder Reibkäse)
Mürbeteig
300 g Mehl
150 g Butter kalt
1 Stk. Ei(er)
1 Prise Salz
30 g geriebener Käse
1 TL Rosmarin
1 TL Thymian
Zutaten zu meiner Biokiste hinzufügen

Zubereitung

Alle Zutaten für den Mürbeteig zu einem glatten Teig verarbeiten und eine halbe Stunde im Kühlschrank ruhen lassen. Die Roten Rüben in der Zwischenzeit schälen und in Scheiben schneiden. Die Zwiebeln in Ringe schneiden. Butter in einer Pfanne schmelzen lassen, Honig einrühren und Zwiebelringe darin weich dünsten. Mit Rotwein aufgießen, die Roten Rüben beigeben und einkochen lassen. Mit Salz und Pfeffer kräftig würzen. Den Mürbeteig in einer rechteckigen Form auslegen und mit dem Käse bestreuen. Wenn Camembert genommen wird, diesen in Scheiben schneiden und darüberlegen. Die Quiche bei 160°C 40-45 Min. backen.

Ähnliche Rezepte

  • Fruchtiger Trauben-Hirse-Schichtsalat

    Schwierigkeit
    leicht
  • Schwarzwurzeltarte

    Schwierigkeit
    mittel
  • Yaconwedges

    Schwierigkeit
    leicht