Artikel aus Merkliste löschen?

Sind Sie sicher, dass Sie diesen Artikel aus der Merkliste löschen möchten?

Einkaufsliste
Merkliste
Einkaufsliste
Merkliste
loading...

Kürbis-Käsefondue

Fondue mal anders: g'schmackiges Kürbis-Käsefondue mit Brot und gedämpften Gemüse. Ausprobieren lohnt sich auf jeden Fall!

Schwierigkeit
leicht
Zeit
60 min. Gesamtzeit
Zutaten für Personen

Zutaten für 4 Personen


1 Stk. Kürbis  (z.B. Hokkaido)
1 Stk. Knoblauchzehe
300 g Käse  (würzig)
100 ml Schlagobers
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer gemahlen
2 EL Olivenöl
Zutaten zu meiner Biokiste hinzufügen

Zubereitung

Ofen auf 200 °C vorheizen. Den Deckel des Kürbis wegschneiden und das Kerngehäuse entfernen. Gepressten Knoblauch mit Gewürzen und Öl vermischen und die Kürbis-Innenseite damit bepinseln. Käse grob in den Kürbis reiben, mit Schlagobers aufgießen und mit dem Deckel verschließen. Im Ofen ca. 40 Minuten backen.

Baguette, Brot oder gedämpftes Gemüse würfeln und mit Spießen oder Gabeln in das Fondue dippen.

Ähnliche Rezepte

  • Kärntner Kasnudeln

    Schwierigkeit
    mittel
  • Karotten-Sonnenblumenkern-Aufstrich

    Schwierigkeit
    leicht
  • Pikante Kräuterosterhasen

    Schwierigkeit
    leicht