Artikel aus Merkliste löschen?

Sind Sie sicher, dass Sie diesen Artikel aus der Merkliste löschen möchten?

Einkaufsliste
Merkliste
Einkaufsliste
Merkliste
loading...

Marinierter Ofenkürbis

Kürbiszeit ist die schönste Zeit - finden zumindest wir am Biohof. Ein einfaches und zudem himmlisches Rezept, unseren marinierten Ofenkürbis, zeigen wir dir heute.

Schwierigkeit
leicht
Zeit
35 min. Gesamtzeit
Zutaten für Personen

Zutaten für 2 Personen


1 Stk. Kürbis mittelgroß
20 ml Öl
1/2 Prise Paprikapulver
1 Msp. Curcuma
1/2 TL Zimt
1 Prise Salz
Zutaten zu meiner Biokiste hinzufügen

Zubereitung

Den Kürbis schälen und in gleichmäßige Stücke schneiden, mit dem Öl und den Gewürzen marinieren, und ca. 20 Minuten bei etwa 180°C im Ofen backen.

Info:
Wer Hokkaido-Kürbis verwendet, braucht ihn nicht schälen, da die Schale beim Backen/Braten weich wird.

Tipp:
Wer grundsätzlich nicht gerne Kürbis schält, kann ihn einfach oben abschneiden, auslöffeln und mit einer Creme aus Crème-fraîche, Salz, Pfeffer, Knoblauch und geriebenem Käse füllen. Dann einfach ins Rohr schieben und wenn das Fruchfleisch weich ist auslöffeln. Funktioniert mit kleineren Kürbissen am besten.

Ähnliche Rezepte

  • Cremig-vegane Champignonpasta

    Schwierigkeit
    leicht
  • Gefüllte Bratäpfel

    Schwierigkeit
    leicht
  • Zucchini-Nudeln mit schneller Arrabiata-Tomatensoße

    Schwierigkeit
    leicht