Artikel aus Merkliste löschen?

Sind Sie sicher, dass Sie diesen Artikel aus der Merkliste löschen möchten?

Einkaufsliste
Merkliste
Einkaufsliste
Merkliste
loading...
Damit Sie unsere Webseite optimal erleben können, verwendet diese Webseite Cookies. Durch Nutzung unserer Webseite und Dienstleisungen stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden.

Nudeln mit Pilzen und Parmesankäse

Schwierigkeit
leicht
Zeit
25 min. Gesamtzeit
Zutaten für Personen

Zutaten für 2 Personen


150 g Nudeln
200 g Champignons
150 g Schlagobers
1 Bund Petersilie
60 g geriebener Parmesan
2 Stk. Knoblauchzehe(n)
1 Stk. Zwiebel
50 ml Öl
100 ml Gemüsebrühe
4 EL Öl
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
Zutaten auf die Einkaufsliste

Zubereitung

Champignons in mundgerechte Stücke teilen, Petersilie fein hacken, Knoblauchzehen und Zwiebel fein würfeln. In einer Pfanne das Öl erhitzen und die Champignons darin anbraten. Wenn die Flüssigkeit fast verdampft ist, Petersilie, Knoblauch und Zwiebel dazugeben und glasig andünsten. Die Gemüsebrühe dazugeben und Schlagobers einrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Nudeln nach Packungsanweisung kochen. Inzwischen Kürbiskerne in einer beschichteten Pfanne leicht anrösten. Nudeln zu den Champignons geben, Parmesan gleichmäßig darüber streuen, Kürbiskerne beimengen und alles gut miteinander vermischen.

Tipp: Statt Champignons eignen sich auch Kräuterseitlinge oder Austernpilze hervorragend für dieses Rezept.

Ähnliche Rezepte

  • Vollkornpasta mit Rucola-Tomaten-Pesto

    Schwierigkeit
    leicht
  • Nudeln mit Fenchel-Zwiebelgemüse

    Schwierigkeit
    leicht
  • Bärlauch Canneloni

    Schwierigkeit
    leicht